Aus BHS Innovationen wird EAG – Einfach Aufbereiten GmbH

Lesedauer: min

Mit seinem neuen Firmennamen Einfach Aufbereiten (EAG) will das bisher als BHS Innovationen firmierende Unternehmen aus Dresden sein Markenprofil weiter schärfen. In der bisherigen BHS Innovationen GmbH werden Eigenentwicklungen von Mitarbeitern aus der BHS Bau- und Handelsgruppe Sachsen zur Marktreife geführt und vertrieben. Im »Projekt Siebmaschine« sieht man eine in den vergangenen Jahren geschriebene Erfolgsgeschichte, jetzt soll sich das gesamte Blickfeld der Tochterunternehmung auf die Aufbereitungstechnik richten. Mit dem Ziel Brechkosten in den eigenen Asphaltmischwerken zu senken, hatten die Sachsen Anfang der 2010er-Jahre eine innovativ-einfache Siebanlage konzipiert. Heute gilt EAG als ein etablierter Hersteller einfacher, robuster und flexibel einsetzbarer Baustoff-Recycling-Siebe. Fortan wird das Programm zum Namen – seit Januar lautet die Firmierung EAG Einfach Aufbereiten GmbH. In diesem Zuge wurden auch die Internet-Präsenz überarbeitet und ein neues Logo entwickelt.  t


 

Firmeninfo

EAG Einfach Aufbereiten GmbH

Karl-Marx-Straße 11
01109 Dresden

Telefon: +49 351 8 84 57 40

[20]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT