Aktuelles

15 neue Hydraulikhämmer für M&V Veit Baumaschinen

Rund 500 Mietmaschinen – darunter etwa 150 Kompaktbagger bis 10 t und 60 Hydraulikhämmer – sind bei M&V Veit Baumaschinen ­bereits im Einsatz. Da lag es nahe, dass die Spezialisten für den Kauf und die Miete von Baumaschinen auch bei ihrer neuesten Anschaffung wieder auf die Qualitätsgeräte des etablierten Bauwerkzeugeherstellers vertrauten. 15 neue Hydraulikhämmer der SB-Serie mit ContiLube Micro ­wurden an das Unternehmen, das sich als ­YANMAR-Kompetenz-Center in Württemberg bereits einen Namen gemacht hat, übergeben und stehen dort ab nun zur Miete bereit.


Eine bewusste Entscheidung für Atlas Copco

Gleich aus mehreren Gründen fiel den Verantwortlichen bei M&V Veit Baumaschinen die ­Entscheidung für Atlas Copco leicht: »Ausschlaggebend waren für uns einerseits die guten Gesamtbetriebskosten und andererseits die hohe Standfestigkeit und lange Lebensdauer der Geräte«, erläutert Moritz Veit, zuständig für den Bereich Vermietung und Verkauf, die Beweggründe. Hinzu kam die reibungslose Ersatzteilversorgung, die für die Branchenprofis von besonderer Relevanz ist. Schließlich hat M&V Veit Baumaschinen für seine Kunden seit Jahren einen mobilen 24-h-Hydraulikservice mit zwei Fahrzeugen eingerichtet. »Damit unsere Servicetechniker zügig dafür sorgen können, dass alles wieder reibungslos läuft, sind wir auf schnell verfügbare Ersatzteile angewiesen«, sagt Volker Veit aus dem ­Bereich Service Hydraulikschlauchdienst.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss