Aktuelles OEM / Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik / Wartung / Pflege / Instandhaltung

Yokohama: Reifen für den Teleskoplader

Die Reifenserie Alliance 585 hat Manitou jetzt als Option für Teleskoplader homologiert. Die Reifenoption von Yokohama Off-Highway Tires in der Größe 460/70R24 ist ab Werk für die MLT-Baureihen NewAg und NewAg XL erhältlich.

Wie die Manitou-Teleskoplader der Reihe MLT NewAg ist auch die Alliance-585-Reifenserie auf maximale Effizienz und Vielseitigkeit ausgelegt. »Wir sehen eine wachsende Tendenz zu Maschinen, die für vielseitige Aufgaben und Einsätze genutzt werden, d. h. Maschinen, die Tag für Tag oder sogar Stunde für Stunde in verschiedenen Umgebungen zum Be- und Entladen, bei unterschiedlichsten Aufgaben in der Landwirtschaft sowie für den Straßentransport eingesetzt werden. Dies erfordert Maschinen, die echte Vielseitigkeit bieten – wie Teleskoplader – und dies erfordert auch Reifen, die unter allen Umständen einen perfekten Job liefern. Genau dafür steht der Alliance 585«, betont Kristoff Van der Burght, Head of OEM Europe bei Yokohama Off-Highway Tires.

Massive Profiltiefe

Der vielseitige Stahlgürtelreifen 585 hatte sich kurz nach seiner Markteinführung zu einem Bestseller des Herstellers entwickelt. Die großen und multidirektionalen Profilblöcke des speziell für Teleskoplader sowie Bagger und Kompaktlader entwickelten Reifens verbessern die Bodenaufstandsfläche und unterstützen so gleichermaßen ruhige Fahrten auf hartem Untergrund und eine große Stabilität auch mit hohen Lasten in hügeligem Gelände.


Die massive Profiltiefe mit ihrem Gummi-Hohlraum-Verhältnis steht laut Hersteller für zuverlässige Traktion und hohen Grip, zudem für effektive Selbstreinigungseigenschaften auf losem Untergrund und eine lange Nutzungsdauer. Neben Stahlgürteln sollen auch verstärkte Seiten­wände und spezielle Mischungen den Reifen vor Durchstichen, Schnitten und Beschädigungen der Lauffläche schützen und für eine optimale Tragfähigkeit sorgen.     t

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn