Voith Turbo GmbH & Co.KG Neues Mitglied der Geschäftsleitung von Voith Turbo

Seit Mai leitet Ralf Geßlein als Mitglied der Konzernbereichsleitung von Voith Turbo die Division Industry. Er folgt auf Martin Kaufmann, der das Unter­nehmen auf eigenen Wunsch Ende Juni verlassen hat.

Lesedauer: min

Die Voith Group ist ein Technologiekonzern mit rund 20 000 Mitarbeitern und 4,3 Mrd. Euro Umsatz. Der Konzernbereich Voith Turbo gilt als Spezialist für intelligente Antriebstechnik, Systeme sowie maßgeschneiderte Serviceleistungen. Ralf Geßlein hat Elektrotechnik (Fachrichtung Energietechnik) studiert und im Bereich Regelungstechnik promoviert. Ab 2005 war er für Siemens u. a. als Vice President Product Management Large Drives Industry, Senior Vice President Drive Systems und Executive Vice President Oil & Gas und Process Industries tätig. Zuletzt verantwortete er als CEO das Windgeneratorengeschäft von Siemens und integrierte dieses in den Flender-Konzern.     t