Namen und Neuigkeiten

Geißdörfer und Lenhart in Geschäftsleitung von Schaeffler Industrie berufen

Sie berichten an Robert Schullan, Vorsitzender der Geschäftsleitung Industrie und Mitglied des Vorstands der Schaeffler AG.


»Wir bedauern den Weggang von Rainer Hundsdörfer sehr. Er hat maßgeblich die Ausgestaltung und Weiterentwicklung unserer Industrie-Sparte seit seinem Amtsantritt im Jahre 2008 mitbestimmt. Wir wünschen Herrn Hundsdörfer in seiner neuen Position alles Gute«, sagt Dr. Jürgen M. Geißinger, Vorsitzender des Vorstand der Schaeffler AG. Hundsdörfer wird ab September die Position des Vorsitzenden der Geschäftsführung der ebm-papst-Unternehmensgruppe einnehmen. Geißdörfer und Lenhart sind langjährige Schaeffler-Mitarbeiter.


 


 


 


 Schaeffler ist mit seinen Marken INA, LuK und FAG ein führender Anbieter von Wälz- und Gleitlagerlösungen, Linear- und Direktantriebstechnologie sowie renommierter Zulieferer der Autoindustrie für Präzisionskomponenten und Systeme in Motor, Getriebe und Fahrwerk. Die global agierende Unternehmensgruppe erwirtschaftete im Jahre 2011 einen Umsatz von rund 10,7 Mrd. Euro. Mit rund 74 000 Mitarbeitern weltweit ist Schaeffler eines der größten deutschen und europäischen Industrieunternehmen in Familienbesitz. Schaeffler verfügt mit 180 Standorten in über 50 Ländern über ein weltweites Netz aus Produktionsstandorten, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, Vertriebsgesellschaften, Ingenieurbüros sowie Schulungszentren.


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss