Aktuelles OEM / Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik / Wartung / Pflege / Instandhaltung

Tyri: Schweden machen neue Lightbar verfügbar

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Tyri

Der schwedische Beleuchtungsspezialist Tyri hat die neue Lightbar V12 vorgestellt, mit der das Unternehmen anspruchsvolles Design im »Automotive Style« mit intelligenter Beleuchtungstechnik kombinieren will. Die Neuheit ist als optisches Highlight u. a. für Baumaschinen und Traktoren sowie SUV konzipiert und wird laut Hersteller bereits von Fiat Chrysler/Jeep verbaut. Die Lightbar kann direkt oder mittels diverser Halterungen vorn oder auf dem Fahrzeugdach montiert werden. Die Streuscheibe ist aus einem besonders widerstandsfähigen Polycarbonat gefertigt, das Gehäuse aus Aluminiumdruckguss. Die Lichtverteilung beschreibt Tyri als sehr ebenmäßig, die Streuscheibe ist austauschbar. Die Lichtleistung der 37 cm langen Lightbar beträgt 4 300 Lumen, die Farbtemperatur liegt bei tageslichtähnlichen 5 700 K, die Ausleuchtung ist laut Hersteller sehr homogen und etwas breiter als bei Lightbars sonst üblich. Sie entspricht der EMV-Klasse 5 nach CISPR 25.  t


 

Firmeninfo

TYRI Sweden AB

Aröds Industriväg 78
417 05 Göteborg

Telefon:

E-Mail:
Web:

[19]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT