Aktuelles, OEM, Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik – Wartung, Pflege, Instandhaltung

08. September 2017

Sonax: Das Gesamtpaket hat überzeugt

Sonax: Das Gesamtpaket hat überzeugt

Der Sonax-Partnerhändler Grenzland Baugeräte in Hückelhoven hat sich nicht nur
auf den Verkauf, sondern zunehmend auch auf die Vermietung und Reparatur von Bau­maschinen, Baugeräten und Werkzeugen aller Art spezialisiert. Dabei bietet der Fachhändler seinen Kunden nicht nur Produkte für den täglichen Bedarf, auch außergewöhnliche Maschinen für besondere Aufträge hat das Unternehmen im Angebot. Bei der Reinigung und Pflege des Maschinenparks vertraut Grenzland Baugeräte seit einigen Jahren auf die Kompetenz von Sonax.

Ob Baumaschine, Motor- oder GaLaBau-Gerät: Wenn die Mietmaschine wieder zurück zum Händler kommt, wird sie von den zuständigen Technikern sofort gereinigt und gewartet, jeder neue Kunde hat Anspruch auf ein sauberes Gerät, das top in Schuss ist. Viele Baumaschinen werden im harten Baustellenalltag eingesetzt. Grobe Erdanhaftungen wie auch hartnäckige Staubablagerungen auf den Außenflächen und in den Kabinen sind keine Seltenheit.

Wenn eine Mietmaschine – beispielsweise ein Minibagger – auf den Hof kommt, wird sie in der eigenen Waschhalle bei Grenzland Baugeräte zuerst vom groben Schmutz befreit. Hierbei nutzt man die Reinigungskraft des leicht alkalischen »Sonax-Multistar«. Der Reiniger wird verdünnt mit der Lanze aufgesprüht und löst schnell und wirkungsvoll selbst hartnäckige Anhaftungen. Nach der Außenwäsche kommt die Kabine dran und wird einer ersten Grobreinigung mit dem Tornador unterzogen. Die druckluftbetriebene Saugbecherpistole verwirbelt die Luft so stark, dass der Luftstrahl Staubkörner selbst noch aus den hintersten Ecken und Ritzen entfernt.


Detailreinigungen
Nach dieser Vorbehandlung wird die Baumaschine in die Werkstatt des Händlers gebracht. Dort werden innen wie außen weitere Detailreinigungen vorgenommen. Der »Sonax-Professional-Bremsen- und Teilereiniger« kommt dabei ebenso zum Einsatz wie der »Professional Multi-Reinigungsschaum«, der Anhaftungen wie Öl, Fett, Silikon, Ruß oder Nikotin löst. Wenn öl- oder fettverschmutzte Maschinenteile gereinigt werden müssen, vertraut das Serviceteam auf den schnelltrennenden »Sonax-Kaltreiniger«.
Für die Innenreinigung und -pflege verwendet Grenzland Baugeräte den »Sonax-Auto-Innenreiniger« oder – wenn es um die Auffrischung der Kunststoffe geht – auch die »Cockpitpflege«. Metallteile mit kleineren Beschädigungen oder auch nach der Entfernung von Flugrost werden zum Schutz mit dem »Professional-Zink-Alu-Spray« behandelt. Auf dem Metall bilde, so der Anbieter, das schnelltrocknende Spray aufgrund seines hohen Zinkanteils einen erstklassigen und dauerhaften Korrosionsschutz. Die abriebfeste, mattsilberne Schutzschicht lasse sich bei Bedarf sogar überlackieren.

Darüber hinaus werden Anschlüsse und Verbindungen der Maschinen mit »Sonax SX 90 Plus« behandelt. Das Mos-Öl punktet nicht nur durch eine hohe Schmierwirkung, sondern auch als Oberflächenschutz. Auch empfindliche Teile an Elektrowerkzeugen oder Motoren können, wie der Anbieter betont, mit dem Öl behandelt werden. Abschließend wird noch – sofern die Baumaschine über eine Scheibenwaschanlage verfügt – der Wassertank im Sommer mit »Waschkonzentrat Citrusduft« und im Winter mit »Antifrost« und »Klarsicht« aufgefüllt. Diese Konzentrate bezieht der Händler in 60-l-Gebinden. Unverzichtbar sind in der Werkstatt bei Grenzland Baugeräte auch die »Sonax Multi Wipes« – reißfeste und widerstandsfähige Viskosevliestücher für die gründliche und schonende Reinigung.
»Bei Sonax hat uns das qualitativ hochwertige Gesamtpaket überzeugt. Hier gibt es nicht nur das eine ultimative Spezialprodukt. Für jede noch so spezielle Reinigungs- und Pflegeanwendung hat der Anbieter immer die passende Lösung parat. Genau dies brauchen und schätzen wir in unserem Tagesgeschäft«, erklärt Grenzland-Geschäftsführer Enrico Laskowski.     §

Nach oben
facebook youtube rss