Aktuelles Gewinnung / Aufbereitung / Brechen / Sieben

Pfreundt: Zukunftsweisende Wiegelösungen vorstellen

Die exakte Verwiegung von Materialströmen spielt auch in der Entsorgungs- und Recycling-Branche eine wachsende Rolle, sei es für den Wiederverkauf sortenrein aufbereiteter Materialien oder die Abrechnung nach Gewicht. Pfreundt will die IFAT in München nutzen zur Präsentation seiner Wiegelösungen für jeden Prozessschritt – das Sammeln, Sortieren, Aufbereiten und Transportieren.

Lesedauer: min

Pfreundt bietet vielfältige und präzise Wiegetechnik für Maschinen und Fahrzeuge – von Abroll- oder Absetzkipper, über Front-, Teleskop- oder Radlader, bis zu Kran, Bagger, Stapler oder Förderband, verbunden mit der entsprechenden Software zur Weiterverarbeitung der erfassten Wiegedaten.

Highlight soll am IFAT-Messestand die Präsentation der Pfreundt-Systemlösungen in verschiedenen Ausprägungsstufen werden. Diese dienen der Vereinfachung aufwendiger, zeitintensiver Arbeitsabläufe und Prozessschritte und können auf die jeweiligen Betriebsanforderungen maßgeschneidert werden. Über eine automatisierte Echtzeitübertragung der erfassten Wiegedaten an das Pfreundt-Web-Portal und eine entsprechende Schnittstelle wird darüber hinaus eine direkte An­bindung an Kundensysteme zur Weiterverarbeitung der erfassten Daten ermöglicht. Besucher der Messe können sich einen Überblick über die vielfältigen Erweiterungsoptionen der Pfreundt-Systemlösungen verschaffen. Dazu gehören u. a. Kameras zur Erfassung der Lkw-Ladung oder Kennzeichenerkennung, eine Ampelsteuerung, Großanzeigen und Schrankenanlagen.    t