PERI: Christian Schwörer hat Vorsitz der PERI-Geschäftsführung übernommen

Lesedauer: min

Christian Schwörer, bisher Vorsitzender des Beirates der PERI-Gruppe, hat für einen Übergangszeitraum von 12 bis 18 Monaten den Vorsitz der Geschäftsführung der PERI-Gruppe übernommen.

Damit übernimmt Schwörer beim Anbieter von Schalungs- und Gerüstsystemen die Bereiche des bis dato für das Ressort »Finanzen & Organisation« zuständigen Geschäftsführers Fabian Kracht, der auch als Sprecher der Gruppengeschäftsführung fungierte. Kracht hat das Unternehmen Ende April verlassen. Christian Schwörer ist Mitglied der Inhaberfamilie und war bereits von 2007 bis 2014 Mitglied der Geschäftsführung der PERI-Gruppe, bevor er in den Beirat der Gruppe wechselte, dessen Vorsitz er 2018 übernahm. Mit seinem Wechsel in die Geschäftsführung ist Schwörer aus dem Beirat der PERI-Gruppe ausgeschieden.  t


 

[36]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT