MOBA: Neues System zur Schichtdickenmessung

Mit seinem neuen System Pave-TM will Moba nichts anderes als den Straßenbau revolutionieren. Das nach Anbieter­angaben weltweit erste System zur automatischen Schichtdickenmessung während des Asphalteinbaus erfasst die Einbaustärke einer beliebigen Straßenschicht.

Lesedauer: min

Schichtdicke ist ein entscheidendes Qualitätsmerkmal beim Asphalteinbau. Pave-TM soll künftig maßgeblich zur Qualitätssteigerung im Straßenbau beitragen und gleichzeitig die Prozesssicherheit erhöhen helfen. Im Zusammenspiel mit vier Ultraschallsensoren des Typs Sonic-Ski Plus berechnet der Controller MPC-120 die Stärke der Schicht in Echtzeit. Nach einmaligem Abgleich zeigt das System die Dicke der eingebauten Schicht kontinuierlich an – ob Deck-, Trag- oder Binderschicht.


Die aktuellen Werte werden auf dem Display GDC-320 angezeigt. Dank einer Kooperation mit Dynapac können die SD-Fertigermodelle des Maschinenherstellers bereits die aktuelle Schichtdicke direkt in den Außenbedienständen anzeigen, sodass auf das Display GDC-320 bei Bedarf verzichtet werden kann. Alle Fertiger der SD-Reihe sind somit ab Werk »Pave-TM ready«. Das System Pave-TM ist zudem für Fertiger jeden Alters und Typs als Add-On erhältlich.     §

Firmeninfo

MOBA Construction Solutions GmbH

Kapellenstr. 15
65555 Limburg

Telefon: +49 6431 9577-600

[7]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT