Aktuelles OEM, Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik – Wartung, Pflege, Instandhaltung

MOBA: Hubarbeitsbühnen mit moderner Sicherheitstechnik ausstatten

Aus konstruktiven Marktrückmeldungen hat MOBA Mobile Automation immer wieder neue Ideen für sicherheitsrelevante Weiterentwicklungen ihrer Systeme gezogen. Erfolgreiche Anwendungen des Technologieunternehmens konnten Besucher erst gerade wieder während der Bauma bei MOBA kennenlernen.

Ein neues Joystick-Assist-System bietet für Hubarbeitsbühnen beispielsweise noch mehr Sicherheit für Steuerpultbediener. Durch die Berücksichtigung der Kraft, die beim Auslenken auf den Joystick wirkt, soll Unfällen ebenso vorgebeugt werden wie dem Einklemmen des Bedieners zwischen Pult und einem Hindernis.

Mit der Erfindung des Hybrid-Neigungssensors sollen nicht nur Messwerte stabiler werden, ebenso soll die Robustheit der Komponenten um ein Vielfaches zulegen. Dank der Fusion der Messwerte dreier Sensorelemente ermittelt der Hybrid nach Unternehmensangaben immer den richtigen Wert – unter allen Umweltbedingungen. Dieser Effekt verdoppelt sich sogar bei Sicherheitsanwendungen.

Updates auf den Benutzer zugeschnitten

Eine besondere Benutzerfreundlichkeit stand im Mittelpunkt des Tastaturmodul-Updates als Bestandteil des modularen HMImc-Konzepts. Dank verbesserter Haptik und hintergrundbeleuchteter Optik lassen sich die ­Tasten jederzeit mit Handschuhen und zu allen Wetter- und Tageszeitbedingungen gut bedienen.

Das Modul wurde auch auf eine erleichterte Abwicklung im Servicefall hin optimiert. So werden Konfigurationen der Übertragungsrate und Node ID mit einem leicht bedienbaren Drehschalter in kürzester Zeit eingestellt.    t


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss