Aktuelles

Kubota: Rademacher ist neuer Kubota-Vertriebspartner

Seit Mitte September ist Rademacher mit Sitz in Halver neuer Vertriebs­partner von Kubota Deutschland. Das Unter­nehmen übernimmt dabei den Vertrieb für das bergische Land sowie die westlichen Ausläufer des Sauerlandes.

Kubota will damit einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung eines optimierten und wachstumsorientierten Vertriebsnetzes gehen. Rademacher als neuer Partner wurde 1957 gegründet und zählt mittlerweile zu den Top-Landtechnik-Spezialisten der Region. Thomas Baumhof, Regional Sales Manager für Westdeutschland, Kubota, dazu: »Wir freuen uns sehr, Rademacher als neuen Partner für Westdeutschland zu begrüßen. Als im Markt etablierter Landtechnik-Vertrieb bietet Rademacher unseren Kunden ein durchdachtes Konzept und ein perfektes Vertriebserlebnis.« Als ein Experte u. a. für Traktoren ergänzt Rademacher das bestehende Vertriebsnetz in der Region. Thomas Baumhof weiter: »In der Region werden wir zukünftig zwei Vertriebspartner haben. Rademacher als Spezialist für landwirtschaftliche Geräte und Traktoren sowie die Firma Buchen aus Olpe als Spezialist für Kompakttraktoren und Kommunalmaschinen, mit der wir bereits eine enge Partnerschaft pflegen. Damit können Kubota-Kunden nun je nach ihren Bedürfnissen mit optimal geschulten Vertriebspartnern zusammenarbeiten.«

Auch auf Seiten von Rademacher freut man sich sehr über die Kooperation. Jan Rademacher berichtet: »Rademacher ist ein Familienbetrieb mit einer langen Tradition. Ich habe den Betrieb von meinem Vater Uwe übernommen, zeitgleich haben wir die Kooperation mit Kubota geschlossen. Die Entscheidung fiel uns sehr leicht, denn Kubota steht ebenfalls für Tradition in Kombination mit Innovation. Gemeinsam mit Kubota wollen wir unser Unternehmen zukunftsfähig machen und vor allem nachhaltig wachsen.«  t


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss