HIDROMEK WEST Maquinaria de Construccion España S.L. Neuheiten für das Ladersegment

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: HIDROMEK

Der türkische Hersteller Hidromek produziert Baggerlader, Hydraulikbagger, Radlader, Motorgrader und Bodenverdichter in sechs Produktionsstätten, im Einsatz sind die Produkte laut Hersteller in bereits mehr als 100 Ländern. Hidromek betreibt mehr als 250 Verkaufs- und Kundendienststellen in über 80 Ländern, in Barcelona ist die Niederlassung für Westeuropa ansässig. Auf der Bauma hat das Unternehmen seine neuen Baggerlader der K4-Serie erstmals außerhalb des Heimatmarkts vorgestellt, darüber hinaus wurden auch neue Hydraulikbagger, Radlader, Motorgrader und Bodenverdichter vorgestellt.

Die neue K4-Baggerladerserie will vielseitige Lösungen u. a. für den Aushub und Unterbau, die Land- und Forstwirtschaft, den GaLaBau oder Industriebereich bieten. Das Modell HMK 102B soll dank einer Lenksäule mit automatischer Kippfunktion eine komfortable Bedienung ermöglichen und sich sowohl der Bagger- als auch der Laderposition problemlos anpassen lassen.


Darüber hinaus will das Unternehmen in München auch den Mini-Baggerlader HMK 62 SS und den neuen Raupen-Bagger­lader HMK 62 T mit jeweils neuer Kabine und Haube ausstellen.

Der neue HMK 85 SR der H4-Serie ist zudem ein Kurzheck­raupen­bagger, der mit einer besonderen Manövrierfähigkeit und einer ausgewogenen Struktur eine überlegene Leistung in engen Bereichen bieten will. Die Mehrzweckmaschine kann mit drei verschiedenen Anbaugeräten arbeiten.

Hidromek erweitert mit dem HMK 70 W auch seine Mobilbaggerreihe um ein neues 7-t-Modell, das ebenso eine hervorragende Leistung bieten soll, besonders in städtischen Bereichen oder im Gelände.    t