Aktuelles OEM / Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik / Wartung / Pflege / Instandhaltung

Goodyear: Mit neuer Konstruktion Ausfallzeiten reduzieren

Das Equipment in Maschinenparks ist heute leistungsfähiger und schwerer als früher. Damit müssen auch die Reifen für diese Geräte mit der laufenden Entwicklung Schritt halten, um einen effizienten Einsatz zu gewährleisten. Aus diesem Grund hat Goodyear eine Auswahl an Pneus aus seinem bestehenden Produktportfolio an Radladerreifen mit 3*-Eigenschaften aufgewertet.

Lesedauer: min

Die Aktualisierung umfasst 18 der insgesamt 30 Größen aus dem Produktprogramm mit den Modellen RT-4D/5D, RL-4K/5K und RL-3S/5S. Reifen mit 3*-Markierung zeichnen sich durch eine stärkere Radialkarkasse mit größerem Wulstbereich und stärkeren Karkassdrähten aus. Sie bieten deshalb eine bis zu 18 % höhere Traglast-Kapazität im Vergleich zu Reifen mit 2*-Eigenschaften. Das neue Design ist darauf ausgelegt, selbst unter den extremsten Bedingungen Ausfallzeit zu reduzieren. Die im Bergbau gestellten Anforderungen werden laut Hersteller ebenfalls erfüllt.

Ausgestattet mit der Hi-Stability-Technologie von Goodyear wollen die neuen Reifen ausgeprägte Vorteile mit sich bringen: Die radiale Konstruktion der Seitenwand verspricht eine höhere Stabilität zur Reduzierung von Schaufelschwingungen und will Fahrern größeres Vertrauen in die Sicherheit von Beladungsvorgängen geben. Eine durch minimierte Einfederung und erhöhte Resistenz verbesserte Stabilität und Steuerung soll dazu beitragen, die Lebensdauer des Reifens zu verlängern.


»Mit unseren 3*-Radladerreifen profitieren Betreiber von Maschinenparks von höherer Traglastkapazität und höherem Reifendruck für einen sicheren Betrieb bei herausfordernden Einsätzen«, sagt Octavian Velcan, Managing Director OTR-Reifen EMEA bei Goodyear. Durch die Kombination der 3*-Radladerreifen mit TPMS Heavy Duty biete Goodyear seinen Kunden eine End-to-end-Lösung für eine optimale Nutzung des Maschinenparks. Gleichzeitig stehe der Faktor der Einsatzsicherheit durchgängig im Vordergrund.    t

[9]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT