Aktuelles Verkehrswegebau – Tiefbau Straßenbau – Tiefbau

Geomax-Gottlieb Nestle: Für den zeitgemäßen Kanalbau

Im Kanalbau ist Präzision ein ständiges Thema. Das in Dornstetten (Nordschwarzwald) ansässige Unternehmen Gottlieb Nestle liefert mit der Geomax-Produktpalette die hierzu notwendigen Instrumente – beispielsweise als Spitzenmodell den Kanalbaulaser Zeta125S.

Der Geomax-Kanalbaulaser will mit einer auf dem Markt einzigartigen Funktion aufwarten: Der Richtstrahl um den Kanal in Richtung und Steigung/Neigung zu justieren ist mit einem vertikal rotierenden Strahl gekoppelt. Dieser vertikal rotierende Strahl ist mit jedem normalen Handempfänger darzustellen, ein Umstand, den man sich beim Einrichten der Strecken zwischen den Schächten zu Nutze macht. Sonst bekannte Schnurkonstruktionen an den Fluchtstäben entfallen. Das Abloten – immer wieder eine Fehlerquelle – muss nicht mehr mit der Schnur durchgeführt werden. Die Vorgehensweise ist dabei einfach: Ein Handempfänger wird an der Oberflächenkante auf der Achse zwischen den Schächten positioniert. Mithilfe der Fernbedienung wird der rotierende Strahl in die Achse verfahren. Der Richtstrahl ist exakt in der gewünschten Position.


Die Funktion kann auch zur Zielfindung genutzt ­werden. Die optionale automatische Zieltafel hat den Laserempfänger gleich integriert. Ein Knopfdruck und der Richtstrahl wird auf das Zentrum der Zieltafel ausgerichtet.

»Extrem robust und praxisgerecht konstruiert«

Der Geomax-Kanalbaulaser Zeta125S verspricht mit der Querachsnivellierung eine große Erleichterung bei der Aufstellung, gerade in engen Schächten. Ein helles Display erleichtert die Bedienung. Alle Funktionen sind über die ebenfalls wasserdichte Fernbedienung zu steuern. »Geomax bietet mit dem Zeta125S einen Kanalbaulaser, der wie seine Vorgängermodelle extrem robust und praxisgerecht konstruiert ist. Das Ganze ist gepaart mit wegweisenden Funktionen«, ist Andreas Kern als Vertriebsleiter bei Gottlieb Nestle überzeugt.    §

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss