ES-GE erhält mit »Actros 2748« Lowliner-Sattelzugmaschine

Lesedauer: min

Der Essener Nutzfahrzeugspezialist ES-GE zählt zu den ersten Kunden, die einen Actros der fünften Generation mit der Typbezeichnung 2748 in Empfang genommen haben. Als »Lowliner« mit einer Aufsattelhöhe von ca. 980 mm eignet sich der 3-Achser von Mercedes-Benz als Zugfahrzeug für Megatrailer. Mit einem Leergewicht von knapp über 9 t liegt die technisch mögliche Sattellast der 3-achsigen Zug­maschine bei fast 17,5 t. Unter dem Gigaspace-Führerhaus arbeitet ein 350 kW (476 PS) starker Diesel mit 12,8 l Hubraum, der bis zu 2 300 Nm an die Antriebswelle weitergibt. Mercedes-Benz gibt werkseitig ein Zuggesamtgewicht von 60 t frei. Im ES-GE-Portfolio finden sich zahlreiche Auflieger, für die sich der »Lowliner« als Zugfahrzeug anbietet. Dabei greift der Händler auf Produkte von Faymonville, Max Trailer, Kögel oder auch Dinkel zurück. Zudem bietet ES-GE Sattelanhänger und Tieflader mit niedriger Aufsattelhöhe unter Eigenmarke an.  t


 

[46]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT