Aktuelles Namen und Neuigkeiten

Erket-Marke Kemroc wird zum Firmennamen

Mit dem neuen Firmennamen Kemroc will das bisher als Erket firmierende Unternehmen aus Hämbach (Thüringen) sein Markenprofil weiter schärfen.

Nachdem der Hersteller bereits seit dem Frühjahr seine Spezialfräsen unter dem Markennamen Kemroc vertreibt, wurde nunmehr auch die Firma selbst umbenannt. Nach einer Umwandlung der Gesellschaftsform und einem Namenswechsel firmiert die bisherige Erket GmbH & Co. KG nun unter dem Namen Kemroc Spezialmaschinen GmbH. Die Umfirmierung gilt als weiterer Schritt in der auch in Firmen- und Markennamen nachvollziehbaren Trennung der Unternehmen Erkat und Erket – Klaus Ertmer hatte sein 1999 gegründetes Unternehmen Erkat Anfang des Jahres an Atlas Copco veräußert. Im Besitz von Ertmer blieb die 2012 gegründete Firma Erket, spezialisiert auf die Entwicklung und die Produktion von Spezialfräsen für den Kanalbau, den Gesteinsabbau, den Betonabbruch und die Beton­sanierung. Nach Angaben Ertmers werde sich Kemroc auch künftig auf Spezialfräsen konzentrieren. Durch neue Entwicklungen soll zudem das Sortiment des Unternehmens weiter ausgebaut werden. Ebenso werde am Standort Hämbach die Konstruktions­abteilung erweitert, hierfür notwendige Büroräume sollen neu entstehen.  §


 

FIRMENINFO

KEMROC Spezialmaschinen GmbH

Jeremiasstrasse 4
36433 Leimbach

Telefon: +49 3695 850 2550
Telefax: +49 3695 850 2579

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss