Aktuelles OEM / Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik / Wartung / Pflege / Instandhaltung

Briggs & Stratton: Mit Online-Rechner das Einsparpotenzial bei den Gesamtbetriebskosten berechnen

Lesedauer: min

Die Ermittlung von Einsparpotenzialen bei den Gesamtbetriebskosten (TCO) ist für fundierte betriebswirtschaftliche Entscheidungen von großer Bedeutung. Bei kleineren, benzinbetriebenen Aggregaten ist die Berechnung jedoch noch nicht verbreitet, sind doch die Kosten für Verschleißteile und Betriebsstoffe wie Luftfilter, Zündkerzen, Öl sowie die fachgerechte Entsorgung im Einzelfall relativ gering. Innerhalb einer Flotte bieten sich in der Summe allerdings erhebliche Einsparpotenziale für eine deutliche Verbesserung der Rentabilität. Der kostenlose Online-TCO-Rechner der Motoren-Marke Vanguard bietet Mietflotten-Managern jetzt eine einfache Möglichkeit, mögliche TCO-Einsparungen für die Benzinmotoren ihrer Flotte abzuschätzen. »Da vielerorts die Budgets nach den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie intensiv geprüft werden, entwickelt sich die Berechnung der Gesamtbetriebskosten zu einem noch wichtigeren Faktor«, betont Paul Bramhall, Marketing-Direktor EMEA bei Briggs & Stratton. Das kostenlose Online-Tool basiert auf unabhängigen, frei verfügbaren Daten. Es ist unter vanguardpower.com verfügbar.  t


 

[11]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT