Aktuelles GaLaBau / Kommunaltechnik

Boels Rental: NEU IM BOELS MASCHINENPARK - AMMANN-RÜTTELPLATTEN AUSGESTATTET MIT VANGUARD-MOTOREN

Boels Rental breitet ihre Mietflotte mit einem neuen Verdichter aus: die Ammann APF 15/40 Rüttelplatte. Auf Wunsch von Boels ersetzte Ammann den serienmäßigen Benzinmotor der Rüttelplatte durch einen Vanguard® 200 Einzylinder, 4,9 Brutto kW*, der mehr Leistung erzeugt bei geringerem Energieverbrauch. Darüber hinaus benötigt dieser Motor weniger Wartung und verbraucht weniger Öl, was ihn wesentlich umweltfreundlicher macht. Die ersten Verdichter werden im März 2020 ausgeliefert.

Mehr Vorteile für Kunden: einfach und überall einsetzbar

Die Ammann Rüttelplatte APF 15/40 ist einfach zu bedienen und daher ideal für Vermietungsunternehmen und deren Kunden. Sie ist vielseitig einsetzbar und eignet sich für Bodenverdichtung, das Abrütteln von Straßenbelägen und auf Asphalt. Die Technologie der Rüttelplatte liefert die Vorwärtskraft, was bedeutet, dass der Bediener wenig oder keine Kraft benötigt, um die Platte zu "kontrollieren". Die erneuerte Dämpfer im Handgriff sorgen für deutlich weniger Hand-Arm-Vibrationen und ermöglichen eine genaue Steuerung der Maschine.

Bessere Produktivität, weniger Vibrationen und weniger Kosten

Der Wunsch von Boels, den Vanguard-Motor in das bewährte Modell einzubauen, war für Ammann eine gute Gelegenheit, die Motoren in einer realistischen Umgebung zu evaluieren. "Dieser Kundenwunsch gab uns die Möglichkeit, den neuen Vanguard 200 Motor zu testen", sagt Patrick Stellwag, Key Account Manager - Vermietung bei der Ammann Gruppe. "Das Ammann/Vanguard-Paket bietet Boels viele Vorteile, darunter eine niedrigere TCO. Die Ergebnisse sind sehr erfolgreich und wir können uns vorstellen, mehr Vanguard-Motoren in unsere Baumaschinen einzusetzen".


Guy Cremer, Director Fleet Operations bei Boels, freut sich auf die Einführung der Ammann Rüttelplatte APF 15/40 bei den Kunden. "Unser Hauptziel bleibt es, unseren Kunden die beste Qualität zur Verfügung zu stellen, d.h. benutzerfreundlich und effizient. Die Produkte von Ammann passen gut in unsere Mietflotte, weil sie sowohl einfach zu bedienen als auch langlebig sind. Die neuen Vanguard-Motoren haben einen vereinfachten Startvorgang, geringere Vibrationen und eine leistungsstarke Verdichtung, um die Anforderungen unserer Kunden optimal zu erfüllen. Die längeren Wartungsintervalle des Motors reduzieren auch unseren Ölverbrauch und das Recycling. Bei Boels wollen wir die Umwelt so viel wie möglich schonen. Das ist ein sehr wichtiger Faktor bei der Auswahl von Maschinen und Lieferanten".

Paul Bramhall, Senior Manager Marketing bei Vanguard/Briggs & Stratton, betont: "Wir schätzen das beständige Vertrauen von Boels in unsere Marke sehr und freuen uns über die Möglichkeit, Marktleiter wie Ammann und Boels den Mehrwert unserer Motoren zu demonstrieren. Es ist toll, dass wir beide Unternehmen bei der Erreichung ihrer gemeinsamen Ziele unterstützen können.   

Neben der erwähnten Maschine wird Ammann auch APF 10/33 Rüttelplatten an Boels Rental liefern.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn