Aktuelles Namen und Neuigkeiten

Bauwerkzeuge und Verdichtungsgeräte online kaufen

Der schwedische Industriekonzern Atlas Copco ist in der Schweiz mit einem eigenen Shop online gegangen. Unter www.atlascopco-shop.ch können Schweizer Kunden ab sofort leichte Verdichtungsgeräte, Bauwerkzeuge sowie Maschinen für die Betonbearbeitung direkt online beim Hersteller bestellen. Der Shop bietet das Portfolio auf Deutsch, Französisch und Italienisch an.

Auch im B2B-Bereich steigt die Nachfrage der Kunden nach schnellen und unkomplizierten Bestellmöglichkeiten. Atlas Copco wird dieser Nachfrage jetzt mit einem eigenen Onlineshop gerecht: Schweizer Endkunden können ab sofort auf atlascopco-shop.ch Werkzeuge und Maschinen bestellen. Der Fokus liegt auf Bauwerkzeugen, leichten Bodenverdichtern und Betontechnik.


„Wir haben uns bewusst auf die Maschinen konzentriert, die sich schnell und problemlos per Spedition versenden lassen“, sagt Volker G. Zettl, Atlas-Copco-Geschäftsbereichsleiter Light Construction Equipment für die Region Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH). So finden Kunden im Schweizer Onlineshop unter anderem das gesamte Atlas-Copco-Sortiment an Vibrationsstampfern, vorwärtslaufenden und reversierenden Rüttelplatten, Betonrüttlern und Drucklufthämmern. „Diese Maschinen eignen sich einfach ideal für den Kauf im Internet“, betont Zettl, der die inhaltliche Ausrichtung des Shops verantwortet. Um den gesamten Schweizer Markt anzusprechen, hat Atlas Copco den neuen Onlineshop dreisprachig gestaltet: So können Kunden das Angebot auf Deutsch, Französisch und Italienisch entdecken. User können über eine Sprachauswahl im Kopfbereich des Shops jederzeit auf eine andere Sprachversion wechseln.

Shops in weiteren Ländern sollen folgen

Dieser erste Internetshop von Atlas Copcos Konzernbereich Power Technique konzentriert sich auf den Schweizer Markt. Die Produkte werden ausschließlich an Adressen in der Schweiz geliefert. Die Gründe sind vor allem praktischer Natur: „In den einzelnen Ländern Europas gelten unterschiedliche Regelungen bezüglich Mehrwertsteuer oder dem Widerrufsrecht bei Online-Käufen.“, erklärt Laurent Houmard, Country Manager in der Schweiz. Aus diesem Grund sei eine Konzentration auf die Schweiz sowohl für Kunden als auch für Atlas Copco zunächst die sinnvollste Lösung. „Zukünftig wollen wir aber auch in weiteren Ländern im mitteleuropäischen Raum Internetshops einrichten“, sagt Volker Zettl. „Hier werden wir dann sicherlich unsere Erfahrungen aus der Schweiz einfließen lassen.“

Die neue Atlas-Copco-Präsenz basiert auf der Software-Lösung Shopware 5. Das Shopsystem gilt als besonders leistungsstark und ist vollständig responsiv. Das bedeutet, dass der Schweizer Atlas-Copco-Shop sich automatisch an jede Bildschirmgrösse anpasst. Er wird damit auf jedem Endgerät, von PC und Laptop bis hin zu Tablet oder Smartphone, in optimaler Auflösung und Struktur dargestellt. Denn auch die Anordnung der einzelnen Elemente, wie Texte, Bilder und Videos, stimmt der Shop auf die Darstellungsmöglichkeiten jedes Endgeräts ab.

Gestaltet und programmiert wurde der Shop von der E-Commerce-Agentur Nexus Netsoft mit Sitz in Langenfeld (Rheinland). Sie zählt in Deutschland zu den führenden Spezialisten für Shopware-Projekte. „Wir haben bei der Gestaltung das Augenmerk vor allem auf Übersichtlichkeit und hohe Bedienbarkeit gelegt. Ich denke, das ist uns sehr gut gelungen“, beschreibt Jochen Klink, zuständiger Shopmanager bei Nexus Netsoft, das Projekt.

Nach oben
facebook youtube twitter rss