bauma Aktuelles GaLaBau / Kommunaltechnik

Ausa: Wendekabine und besondere Effizienz

Ausa stellt auf der Bauma seinen neuen 10-t-Dumper mit wendbarer Fahrerkabine sowie eine überarbeitete Modellreihe für geländegängige Gabelstapler vor. Eine weitere Neuheit, die Ausa zur Bauma mitbringt, ist die Überarbeitung der mittleren Modellreihe der geländegängigen Gabelstapler mit 2 t, 2,5 t, 3 t und 3,5 t Nutzlast.

Ausa stellt in München einen 10-t-Dumper mit Fahrmöglichkeit in beide Richtungen, ­hydrostatischem Getriebe und geschlossener Fahrerkabine vor. Mit dem neuen DR1001AHG will sich Ausa in puncto Sicherheit an erster Stelle im Marktsegment positionieren. Zusätzlich zur Führerstanddrehvorrichtung ist der Dumper mit Frontkamera, geschlossener ROPS/FOPS-Kabine mit Heizung, Sensor am Sicherheitsgurtschloss, akustischem Rückfahrwarner, zwei Rückspiegeln und Sicherheitsgitter ausgestattet.

Der Führerstand kann bequem um 180° gedreht werden, was zu einer erheblichen Verbesserung der Sicht beitragen und die Sicherheit des Bedieners sowie seiner Umgebung entsprechend erhöhen soll.

Darüber hinaus behält er auch Neuheiten bei, die mit dem D601AHG eingeführt wurden. Dazu zählen beispielsweise der Eco-Mode, Smart Stop, Hill Holder, Digitalanzeige mit allen Maschineninformationen und Einbindung telematischer Sys­teme.    §


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn