Aktuelles, Namen und Neuigkeiten

04. Juni 2018

Atlas verkauft sein Anbaufräsen-Geschäft an Kinshofer

Atlas verkauft sein Anbaufräsen-Geschäft an Kinshofer

Die Atlas GmbH aus Ganderkesee (Niedersachsen) veräußert ihr Schaeff-Anbaufräsen-Geschäft an die bayerische Kinshofer GmbH mit Sitz in Waakirchen. Die Schaeff-Trommelfräsen schließen eine Lücke in Kinshofers Angebotspalette von Abbruchwerkzeugen.


Kinshofer plant, die neue Produktlinie künftig global unter seiner Marke anzubieten und sie durch Tochtergesellschaften oder regionale Partner zu vertreiben und den Service dazu zu bieten. Kinshofer wird auch für die von Atlas verkauften Einheiten technische Unterstützung sowie Ersatz- und Verschleißteile bieten, die ab sofort über das Kinshofer-Händlernetz verfügbar sind. Brahim Stitou, Atlas-Präsident und CEO, als auch Thomas Friedrich, Präsident und CEO der Kinshofer-Gruppe, zeigten sich davon überzeugt, dass die Transaktion für ihre Kunden und das Produkt selbst »eine großartige Lösung« ist.     §

Nach oben
facebook youtube rss