Kinshofer GmbH Wissen und Kompetenz bündeln: Kinshofer kauft Prolec

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Kinshofer

Die Kinshofer GmbH aus Deutschland und das in England ansässige Unternehmen James Fisher-Prolec (Prolec) gaben kürzlich bekannt, dass sie einen Fusionierungsvertrag unterzeichnet haben. Mit diesem Vertrag hat Kinshofer 100 % der Anteile von Prolec erworben.

Kinshofer ist seit über 50 Jahren ein führender Hersteller von Anbaugeräten für Lkw-Krane, Bagger und Kompaktlader und hat seine Produktpalette sowohl auf dem Kran- als auch auf dem Baggermarkt konsequent weiterentwickelt, um ein Partner für OEM und OED zu sein.


»Die Akquisition von Prolec war der nächste Schritt in unserem Ansatz, ein globaler Branchenführer mit einer soliden, lokalen Präsenz zu sein«, so Thomas Friedrich, Geschäftsführer und CEO der Kinshofer Gruppe. Zum einen erweitert Kinshofer mit der Übernahme das Produktportfolio um intelligente Technologien. Zum anderen wird Kinshofer so in den Markt für innovative Technologieprodukte eintreten.  d

 

Firmeninfo

KINSHOFER GmbH

Hauptstraße 76
83666 Waakirchen

Telefon: 08021-8899-0

[20]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT