Aktuelles Erdbewegung

Wacker Neuson: Den Maschinen eine Stimme verleihen

Die von Wacker Neuson entwickelte Lösung EquipCare will für Transparenz im Fuhrpark-Management sorgen: Mit EquipCare ausgestattete Maschinen melden sich bei Wartungsbedarf, Betriebsstörungen oder unerwartetem Standortwechsel in Echtzeit auf das Endgerät des Kunden.

Welche Maschine befindet sich auf welcher Baustelle? Hat der Radlader hohe Standzeiten? Und stand nicht beim Bagger eine Wartung an? Mit EquipCare von Wacker Neuson haben der Werkstatt- und Fuhrparkleiter diese Informationen auf einen Blick parat und werden bei Bedarf per Push-Nachricht von der Maschine kontaktiert. »EquipCare bietet unseren Kunden einen echten Mehrwert: Einmal am Smartphone oder PC eingeloggt, haben sie einen Überblick über all ihre Maschinen, Betriebsstunden und Standzeiten ebenso wie Serviceintervalle«, sagt Alexander Greschner, Vertriebsvorstand der Wacker Neuson Group. »Zudem lässt sich EquipCare per Schnittstelle einfach in bestehende IT-Lösungen integrieren, was insbesondere für große Bauunternehmen oder Vermietketten interessant ist.«

Effizienter Service dank Telematik

Herzstück der Technologie ist ein Telematikmodul, das Wacker Neuson ab Werk verbaut. Wenn die Maschine einen Fehler feststellt, sendet sie diese Info an das EquipCare-System und unterstützt so eine schnellere Reaktion der Techniker, die Fehlercodes online auslesen. Per Chat wird ein Servicetermin vereinbart und es können Bilder der Maschine mit dem Techniker ausgetauscht werden, um das Problem einzugrenzen. Daten, Fakten und Antworten will EquipCare auch dann liefern, wenn es darum geht, ob die Maschinen bedarfsgerecht genutzt sind – Auswertungen sind in Sekunden verfügbar.     t


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss