Namen und Neuigkeiten Aktuelles

Tyri: Modernes LED-System geht an den Start

Der LED-Arbeitsbeleuchtungs­anbieter TYRI hat auf der Intermat sein »Intelli Light« vorgestellt. Bei der Welt­neuheit handelt es sich um eine neue Generation intelligenter Licht­lösungen für Arbeitsmaschinen.

Das Intelli-Light-System kann so programmiert werden, dass es auf den Fahrer und dessen Arbeitskollegen zugeschnitten ist. Die LED-Arbeitsscheinwerfer lassen sich auf die gewünschte Helligkeit einstellen und sich in Gruppen einteilen, sodass Scheinwerfer, die beispielsweise der Straßenseite zugewandt sind, ausgeschaltet werden, während andere eingeschaltet bleiben. Wenn sich ein Fahrzeug einer Arbeitsmaschine nähert, werden die Scheinwerfer automatisch gedimmt, damit deren Fahrer nicht geblendet wird.


Die neue Produktreihe ist drahtlos und skalierbar. Mittels des Sensors Senso können die LED-Arbeitsscheinwerfer am Fahrerhaus gesteuert und gedimmt werden, um beispielsweise Reflektionen durch das Metall der Baggerlöffel zu vermeiden. Das System lässt sich über eine Fernbedienung steuern. Damit wird es möglich, bei Dunkelheit und aus Sicherheitsgründen aus größerer Entfernung das Licht ein- bzw. auszuschalten. Eine Diebstahlsicherung sorgt dafür, dass die LED-Arbeitsscheinwerfer bei Entwendung nicht an anderen Arbeitsmaschinen funktionieren, sondern an ein Intelli-Light-System gebunden sind.     §

Nach oben
facebook youtube rss