Aktuelles OEM / Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik / Wartung / Pflege / Instandhaltung

TE Connectivity: Hybridsteckverbinder für gedichtete Anwendungen

TE Connectivity hat die Markteinführung seiner neuen 16- und 24-poligen Hybridsteckverbinder Ampseal 16 mini lever für gedichtete Anwendungen bekannt gegeben. Die Neuheiten des Unternehmens für Verbindungstechnologie und Sensoren versprechen zusätzliche Flexibilität für Bulkhead- und Durchgangsanwendungen.

Die Draht-zu-Draht-Steckverbinder mit Schutzgrad IP6K7/IP6K9K gegen Wasser und Staub bieten Schutz vor Umwelteinflüssen bei Einsätzen unter rauen Bedingungen. Zu den Hauptmerkmalen der neuen 16- und 24-poligen Hybridsteckverbinder Ampseal 16 mini lever zählen ein ergonomisches Hebelverschlusssystem für die einfache Montage sowie eine integrierte Kontaktpositionssicherung (Terminal Position Assurance, TPA) und Steckverbinder-Positionssicherung (Connector Position Assurance, CPA), die vor versehentlichem Entriegeln schützen und die präzise Kontaktposition sichern sollen. Die Steckverbinder wollen darüber hinaus dank ihrer Konstruktion, die eine werkzeugfreie Montage ermöglicht, und den in drei Größen erhältlichen Drop-and-Slide-Montageklammern zur Senkung der Anwendungskosten und kürzerer Montagezeit beitragen.

Höhere Flexibilität

»Eine höhere Flexibilität durch den Einsatz neuer und verbesserter Steckverbinder für die Bereiche industriellen und gewerblichen Transports steht für TE Connectivity nach wie vor an erster Stelle«, betont Emery Gary als Produkt-Manager Industrial & Commercial Transportation bei TE Connectivity. Die neuen 16- und 24-poligen Hybridsteckverbinder Ampseal 16 mini lever stellten eine ergonomische und flexible Wahl für Draht-zu-Draht-Anwendungen, insbesondere in rauen Betriebsumgebungen dar.


Für die Bündelung von Kabeln und für Wellrohre sind zusätzlich zu den Steckverbindern Ampseal 16 mini lever auch 90°- und 180°-Kabelhüllenabdeckungen erhältlich, um die Flexibilität des Designs zu gewährleisten. Die Steckverbinder nutzen die Deutsch-Stift- und -Buchsenkontakte der Größen 12 und 20 sowie Ampseal 16 HDSF (Heavy Duty Stamped and Formed) Stift- und Buchsenkontakte der Größe 16 und sind nach Mil-Standard C-39029 zugelassen.    t

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn