Aktuelles Unternehmensführung

Sharemac: Software, Vermietplattform und Telematiklösungen in einem

Standort der Geräte, Auslastung der Baumaschinen in einem bestimmten Zeitraum, Einsatzplanung für verschiedene Projekte: Das sind alles Informationen, die für Vermieter in der Bauindustrie unerlässlich sind.Sharemac bietet dafür vollumfängliche Lösungen, die das Baugerätemanagement nicht nur transparent, sondern auch effizienter gestalten.Die Grundidee von Sharemac wurde aus einem Studienprojekt heraus geboren: Die Gründer Manuel Kimanov und Rezi Chikviladze erkannten, dass Baumaschinen oft nicht optimal ausgelastet werden. Lange Wartezeiten auf neue Projekte, schlecht geplante Prüftermine und die Anschaffung teurer Spezialmaschinen brachten die beiden gemeinsam mit ihrem Professor Dr. Sven Voelpel auf die Idee einer Miet- und Vermietplattform für Bauunternehmen. Doch schon bald wurde aus diesem ersten Schritt eine vollumfängliche Software, um die Prozesse transparent und zentral zu gestalten: Der Smart Asset Manager, kurz SAM.

Hierbei werden Arbeitsabläufe einfach und intuitiv digitalisiert.
Bis zu 30 % Reduzierung der Projekteinrichtungskosten sind hierbei möglich.
Zudem können Transportaufträge an interne Fahrer oder externe Logistiker vergeben werden. Dies geschieht entweder über die eigene App oder per E-Mail.
Dabei sind bis zu 10 % Reduzierung der Transport- und Mietkosten möglich.
Mit wenigen Klicks legt man in SAM Projekte an, denen man wiederum Maschinen und Geräte zuordnet. Dadurch sieht man im Projektkalender direkt, wie lange eine Maschine geblockt ist und wann diese wieder frei wird. Die Projektzuordnung ermöglicht eine automatisierte Kostenstellenabrechnung. Das schafft nicht nur Transparenz, sondern vereinfacht die Abrechnung aller bisherigen und geplanten belasteten Einsatzzeiten des Maschinenfuhrparks. In  dem Equipment Planer sieht man auf einen Blick, wo sich die einzelnen Maschinen gerade befinden.


Transparenz - Effizienz - Sicherheit
Maschinendaten wie Betriebsstunden, Auslastung, Batteriespannung und aktueller Standort des Gerätes werden mit Hilfe von IoT-Geräten an SAM übertragen. Diese Telematiklösungen gibt es in verschiedenen Ausführungen - passend für alle Maschinen und Geräte. Sie zeichnen sich durch eine schnelle und unkomplizierte Installation aus und übermitteln die Daten direkt über die Cloud an die Software. So können die Daten jederzeit übersichtlich eingesehen werden. Unternehmen wie STRABAG, Gottfried Stehnke, Hermann Koth, Max Kroker oder Kurt König nutzen SAM bereits. Weitere Informationen zu Sharemac und SAM finden Sie auf der Website.

FIRMENINFO

Sharemac GmbH

Am Wall 146
28195 Bremen

Telefon: +49 421 836 797 00

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter LinkedIn