Aktuelles

Sharemac gewinnt STRABAG als Kunden

Immer wissen wo Baumaschinen stehen, wie diese ausgelastet sind und die einfache Zuordnung zu Bauprojekten - das sind nur einige der Vorteile, die STRABAG in der Software Smart Asset Manager (SAM) der Firma Sharemac sieht. Als eines der größten Bauunternehmen Deutschlands und Europas hat sich STRABAG für die Lösung des Bremer Start-ups entschieden und damit ein wichtiges Zeichen gesetzt.

Alleine in Deutschland ist STRABAG mit 13 Direktionen vertreten. Genau dort soll im ersten Schritt flächendeckend SAM von Sharemac im Verkehrswegebau eingesetzt werden. “Die Baumaschinen und deren optimaler Einsatz sind die wichtigsten Punkte bei uns.”, so Arnulf Pucher, technischer Direktionsleiter der STRABAG Direktion Bayern-Süd. “Deren Einsatz zuoptimieren, ist eine große Herausforderung.” Sharemac und STRABAG waren bei der Entwicklung von SAM in einem intensiven Austausch, um eine Lösung zu finden, dieProzesse sinnvoll und effizient digitalisiert. So kamen neue Funktionen hinzu und SAM wurde stetig weiterentwickelt. “Dank SAM wissen wir stets, wo unsere Geräte sind und was diese machen. Zudem optimieren wir mit der Software unsere externe und interne Logistik.”

Auch Thomas Schelenz, der für die Bereichsdisposition bei STRABAG Süd zuständig ist, spürt die Vorteile und den damit verbundenen Nutzen von SAM im Alltag. “Bei mir liegt deutlich weniger Papier auf dem Schreibtisch”, lacht Schelenz. “Zudem entfällt sehr viel Telefoniererei, wenn ich wissen will, wo welche Maschine steht. Wenn Maschinenanfragen reinkommen, schlägt SAM mir automatisch freie Geräte vor und ich kann diese einfach zuordnen. Das spart nicht nur Nerven, sondern auch wertvolle Zeit im Alltag.” Diese Zeitersparnis in Kombination mit der optimalen Auslastung der Baumaschinen führen zu einer signifikanten Effizienzsteigerung im Bauunternehmen.


Als Gesamtlösung für Bauunternehmen digitalisiert SAM nicht nur die Prozesse auf der Baustelle, sondern begleitet die NutzerInnen von Anfang bis Ende. Abteilungsübergreifend werden so die Arbeitsprozesse miteinander vernetzt, um eine optimale Übersicht und einen einfachen Informationsaustausch zu ermöglichen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die einfache Bedienung und intuitive Oberfläche der Software gelegt. So können sämtliche MitarbeiterInnen ohne umfangreiche Schulungsmaßnahmen SAM nutzen.

Mit der Entscheidung für SAM setzt STRABAG ein wichtiges Zeichen für die gesamte Bauindustrie. Die Digitalisierung von Arbeitsprozessen wird im Bausektor immer wichtiger, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Zum einen sorgt sie für effizientere Strukturen, zum anderen werden Vorgaben von Auftraggebern besser und transparenter umgesetzt und alle am Bauprozess Beteiligten können zentral auf Informationen in einem Tool zugreifen.

SAM wird zunächst in allen Direktionen Deutschlands eingesetzt. Darauf folgend wird SAM auch international in Europa implementiert. “Wir freuen uns sehr über das entgegengebrachte Vertrauen”, sagt Manuel Kimanov, CEO von Sharemac. “Für uns ist das ein großer Meilenstein, der unsere Arbeit würdigt. Wenn sich ein so großer Konzern für unsere Lösung entscheidet, zeigt uns das, welchen Mehrwert SAM für Bauunternehmen bietet. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und darauf, was die Zukunft noch bringt!”

FIRMENINFO

Sharemac GmbH

Am Wall 146
28195 Bremen

Telefon: +49 421 836 797 00

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn