Elsässer: Vater und Sohn gemeinsam in der Geschäftsführung

Lesedauer: min

Inhaber Frank Elsässer und sein Sohn Luca haben zum Mai gemeinsam die Geschäftsführung der Elsässer Filtertechnik übernommen. Der bisherige Geschäftsführer Peter Wink hat das Unternehmen Ende April verlassen.

Künftig wird Frank Elsässer (56) die Bereiche Vertrieb, Marketing, Finanzen und Controlling leiten. Luca Elsässer (24) verantwortet Einkauf, Logistik und EDV. Frank Elsässer war bereits seit 1995 geschäftsführender Gesellschafter. 1999 hatte er die Firma von seinem Vater Gerhard Elsässer übernommen und zu dem heute führenden Handelsunternehmen und Filterspezialisten in der Industriefilterbranche der D-A-CH-Region ausgebaut. Ab 2018 hatte er sich sukzessive aus dem operativen Geschäft zurückgezogen, kehrt nun aber gemeinsam mit seinem Sohn Luca an die Spitze des Unternehmens zurück.  T


 

[34]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT