Aktuelles OEM, Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik – Wartung, Pflege, Instandhaltung

Scania: Mit 13-Liter-Gasmotor nachhaltige Lösungen im Blick

Scania hat mit dem OC13 einen neuen Sechszylinder-Euro-6-Gasmotor vor­gestellt. Mit seinen 410 PS kann der OC13 – dank einer Leistung, die mit der eines Dieselmotors ähnlicher Größe vergleichbar ist – sowohl im Baustellenbetrieb als auch im Fernverkehr eingesetzt werden. Das neu entwickelte Modell basiert auf dem 13-l-Motor von Scania. Nach­haltigkeit wird beim OC13 groß geschrieben, er verspricht eine Senkung des CO₂-Ausstoßes von 15 % bis 90 %.

Der 410 PS starke OC13-Motor stellt bei Um­drehungen von 1 100 min⁻¹ bis 1 400 min⁻¹ ein Drehmoment von 2 000 Nm bereit – und steht ­damit zahlenmäßig einem Dieselmotor ähnlicher Größe nicht nach. Ein Sattelzug von bis zu 40 t kann beim Einsatz von flüssigem Erdgas (LNG) mit einer Tankfüllung bis zu 1 100 km zurücklegen. Mit LNG-Doppeltanks sind bis zu 1 600 km möglich. »Lkw mit diesem 13-l-Motor bieten ein enormes Potenzial«, sagt denn auch Henrik Eng, Product Director, Urban, Scania Trucks.


»Bis jetzt waren die meisten Gasmotoren entweder zu leistungsschwach oder wiesen eine zu geringe Reichweite auf, als dass sie für schwerere Einsätze wirklich von Interesse gewesen wären«, betont Johan Mühlbach, Product Manager Gas, Scania Trucks. Mit dem OC13-Gasmotor habe Scania diese Herausforderungen gelöst. »Jetzt sind ein niedrigerer CO₂-Ausstoß und eine höhere Kundenprofitabilität möglich«, betont Mühlbach.    §

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss