Pfreundt GmbH Produkte und Service digitalisieren

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Pfreundt

Pfreundt ist bekannt für Innovationen im Bereich mobiler Wiegetechnik, auch in München hat das Unternehmen seine zukunftsweisenden Technologien vorgestellt. »Unser Messestand auf der Bauma stand unter dem Motto ›mehr Produkte, mehr Service, mehr digital‹. Neben einem breiten Querschnitt aus unserem umfangreichen Produktportfolio mobiler Wiegelösungen präsentieren wir dort unsere brandneue hydraulische Baggerwaage«, sagt Stephen Lüdiger, Vertriebsleiter bei Pfreundt.

Nachdem der persönliche Austausch mit unseren Kunden durch die Corona-Pandemie lange eingeschränkt war, freuen wir uns jetzt umso mehr auf die Bauma als Messe-Event der Superlative«, so Stephen Lüdiger. Abrunden will das Unternehmen seine Messepräsenz ebenso wieder mit der beliebten »Tauziehaktion«, bei der Besucher ihre Kräfte messen können.

Hydraulische Baggerwaage

Die hydraulische Baggerwaage WK60 ermöglicht die Materialverwiegung direkt im Arbeitsprozess und damit eine schnelle und zielgenaue Beladung von Lkw (das bauMAGAZIN berichtete bereits in Heft 9/22, Seite 62). Das mobile Wiegesystem will mit präzisen Messergebnissen auch unter härtesten Bedingungen in unebenem Gelände und mit einer intuitiven Bedienung über das 7"-Touch-Display überzeugen. Die Baggerwaage kann laut Pfreundt jederzeit in alle Herstellertypen nachgerüstet werden. Auch die digitale Verwaltung, Analyse und Weiterverarbeitung der erfassten Wiegedaten ist durch eine Anbindung an Pfreundts Web-Portal einfach möglich.


»Pfreundt Load & Go«

Das neue Web-Portal-Feature Pfreundt Load & Go ermöglicht eine vollständig papierlose Auftragsabwicklung. So soll das Arbeiten im Bauverkehr effizienter werden und die Werkssicherheit zulegen. Lkw-Fahrer können ihren Beladungs­status live über ihr Smartphone verfolgen und mit einer digitalen Unterschrift bestätigen, das Aussteigen entfällt. Auch bei Auslieferung des Materials erfolgt die Unterschrift des Lieferscheins digital. Das erfasste Gewicht der Ladung und die Unterschriften werden in das Web-Portal übertragen und stehen dort in Echtzeit zur Weiterverarbeitung zur Verfügung.

»Service 2.0«

Mit seinem weltweiten, in Deutschland flächendeckenden Servicenetz will Pfreundt einen jederzeit reibungslosen und unterbrechungsfreien Betrieb seiner Wiegesysteme sichern. Für eine noch schnellere Reaktionszeit auf Kundenanfragen wird der bestehende Service um ein digitales Angebot erweitert. »Service 2.0« beinhaltet u. a. den Remote-Zugriff auf Pfreundt-Waagen und einen digitalen Update­Service.    t