Aktuelles Bau- und Nutzfahrzeuge

Opel Vivaro-e ist der »International Van of the Year 2021«

Der neue Opel Vivaro-e ist zum »International Van of the Year 2021« gewählt worden. Die batterie-elektrische Version des universell einsetzbaren Transporters hat eine unabhängige Jury überzeugt. Mit drei Längen und zahlreichen Varianten gibt sich der E-Transporter so variabel und flexibel einsetzbar wie die anderen Vivaro oder deren Verwandtschaft Peugeot Expert, Citroën Jumpy und Toyota Proace. Opel-Kunden können zwischen zwei unterschiedlich großen Lithium-Ionen-Batterien wählen. Je nach Bedarf stehen ein Akku mit 50 kWh für eine Reichweite bis zu 230 km und eine 75 kWh-Batterie für maximal 330 km nach WLTP1 zur Verfügung. Opel will alle seine Nutzfahrzeugmodelle bereits vor Ende 2021 elektrifiziert anbieten – schon jetzt sind sechs Modelle entweder batterie-elektrisch oder als Plug-in-Hybrid erhältlich. Bis 2024 sollen alle Pkw- und Nutzfahrzeugmodelle elektrifiziert sein.  t


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn