Messen, Seminare und Termine

NUFAM-Ausstellerakquise und Messevorbereitungen in vollem Gange

Das NUFAM-Ausstellungsspektrum umfasst Nutzfahrzeuge aller Gewichtsklassen, Aufbauten und Anhänger, Fahrzeugeinrichtungen, Reifen, Krane, Werkstattausrüstung sowie Teile und Zubehör. Unter den Ausstellern sind bereits Fassi Ladekrane Deutschland, Fliegl Bau- und Kommunaltechnik, Kempf, Kurt Dinkel, Karl Müller, Langendorf, Martin Reisch, Meusburger Fahrzeugbau sowie erstmals Humbaur vertreten.

Bereiche Werkstatt und Telematik

Für die NUFAM 2017 liegt das Blickfeld auf dem Ausbau der Bereiche »Werkstatt, Teile und Zubehör« sowie »Telematik«. Im neuen »Forum Werkstatt, Teile, Zubehör« informieren Experten über Produkte, Service und Trends im Automotive Aftermarket.

Fachtage: weiterbilden und Netzwerke ausbauen

Als Branchentreff bietet die NUFAM Fachtage zu Telematik, Kommunalfahrzeugen, Fuhrparkmanagement und Ladungssicherung. In Vorträgen und Diskussionsrunden informieren Experten über Lösungen für mehr Wirtschaftlichkeit, Ressourcen- und Umweltschonung und weitere Branchenthemen. Der Kommunaltag setzt 2017 auf mehr Praxis: Anstelle von Fachvorträgen haben die Besucher die Gelegenheit, in einem 1,5 Stunden langen Rundgang die Kommunalmeilen zu besuchen. Dort führen Hersteller die aktuelle Fahrzeugtechnik vor. Zudem werden im Demo-Park beispielsweise der Schnellwechsel neuer Anbaugeräte oder komplette Lkw-Wechselsysteme gezeigt.

jobs@NUFAM – qualifizierte Fachkräfte finden

Erstmals bietet die NUFAM in Kooperation mit concept14 die Plattform jobs@NUFAM an. Unternehmen können bereits sechs Wochen vor Messebeginn ihre offenen Stellen einem qualifizierten Publikum präsentieren. Ein Terminservice und eine Recruiting-Area ermöglichen vor Ort erste Gespräche mit künftigen Mitarbeitern.

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss