Meva Schalungs-Systeme GmbH Schalungshersteller bietet in BeNeLux komplettes Leistungsportfolio an

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Meva

Schalungshersteller MEVA baut seine Präsenz in den BeNeLux-Staaten aus und bietet künftig sein gesamtes Produkt- und Dienstleistungsportfolio flächendeckend an. Damit sollen Bauunternehmen in Belgien, den Niederlanden, in Luxemburg und den umliegenden Regionen Nordfrankreichs und Westdeutschlands künftig von kurzen Wegen und einer ebenso umfassenden Expertise profitieren. MEVA hatte Anfang 2021 den belgischen Schalungsvermieter Acropol in Landen (Provinz Flämisch-Brabant) übernommen. Schneller als geplant konnten die Prozesse in den MEVA-Qualitätsstandards zusammengeführt werden. Entsprechend der Unternehmensphilosophie der in Haiterbach beheimateten MEVA war das eine Voraussetzung für die nun vollzogene Umfirmierung: Aus Acropol wird der Komplettanbieter MEVA BeNeLux. In den Niederlanden, in Belgien und Luxemburg sind künftig nicht nur alle Produkte des MEVA-Sortiments verfügbar, individuelle Dienstleistungen wie Projektberatung, Statik, 3D-Schalungsplanung, Sonderkonstruktion und Regenerierung von Gebrauchtschalung stehen ebenso zur Wahl wie transparente Mietservicemodelle.  t


 

[9]
Socials