Mercedes-Benz Vans verkaufte 2015 mehr Transporter als je zuvor

Lesedauer: min

Ein wesentlicher Faktor für die positive Entwicklung war die steigende Zahl an Flottenaufträgen in strategischen Wachstumsmärkten auch außerhalb Europas.


Sprinter erreicht Bestwert

2015 war auch das erfolgreichste Sprinter-Jahr aller Zeiten: Im Jahr seines 20. Geburtstags erzielte der Transporter ein Wachstum von über 4 % auf rund 194 200 Fahrzeuge. Seit 1995 wurde der Sprinter in mehr als 130 Ländern insgesamt deutlich mehr als 2,9 Millionen Mal verkauft. Den Erfolgskurs des Sprinters wird Mercedes-Benz Vans auch in diesem Jahr weiter vorantreiben: Bereits im letzten Frühjahr hat das Unternehmen angekündigt, im US-Bundesstaat South Carolina einen neuen Sprinter-Produktionsstandort zu errichten. Die Nachfrage der US-Kunden nach dem Sprinter steigt: 2015 wurden in den USA rund 28 600 Sprinter an Kunden ausgeliefert, 11 % mehr als im Vorjahr.Vito

Der mittelgroße Transporter Vito ist seit 2015 auch in Lateinamerika und den USA – hier als Metris – verfügbar. Insgesamt stieg der Vito-Absatz weltweit um 23 % auf über 74 400 Fahrzeuge.Stadtlieferwagen Citan

Seit Mitte des vergangenen Jahres erfüllen alle Mercedes-Benz Citan mit Pkw-Zulassung serienmäßig die Vorgaben der Abgasstufe Euro 6. Auch Citan mit Nutzfahrzeug-Zulassung sind seither optional mit Euro 6 erhältlich. Der Absatz des Stadtlieferwagens bewegte sich 2015 mit rund 21 700 Fahrzeugen in etwa auf dem Niveau des Vorjahresvolumens (i.V. 22 100). Im privat genutzten Segment sorgte die neue V-Klasse in ihrem ersten vollen Verkaufsjahr für Zuwächse. Insgesamt stiegen die Verkäufe 2015 um 20 % auf rund 30 700 Fahrzeuge – ebenfalls ein neuer Rekord.

[1]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT