Aktuelles Bau- und Nutzfahrzeuge

Max Trailer: Mit neuem Drehschemel-Anhänger das Angebot erweitern

Im Jahr 2012 von der Faymonville-Gruppe ins Leben gerufen, hat sich die Marke Max Trailer inzwischen etabliert, allein im Vorjahr wurden über 1 000 Fahrzeuge verkauft. Jetzt kommt mit dem Drehschemel-Anhänger MAX600 ein neues Produkt hinzu.

Der neue MAX600 mit wahlweise drei oder vier Achsen ist besonders geeignet für den Einsatz im Hoch- und Tiefbausektor. »Mit der komplett flachen Ladefläche ist es besonders robust und ideal zum Transport von Baggern, Baumaschinen und anderen Arbeitsgeräten«, skizziert der Produktverantwortliche Mario Faymonville das Einsatzgebiet des neuen Fahrzeugs. Dank Einzel- oder Doppelrampen können verschiedenste Maschinen schnell verladen werden. »Ein flexibel und zuverlässig einsetzbarer Anhänger für alle Fälle«, betont Faymonville.

Ein ideales Fahrverhalten unterstützt die serienmäßige Luftfederung. Die optimale Ladungssicherung wird durch zahlreiche Verzurrpunkte gewährleistet.


Hoher Anteil von Gleichteilen

Der MAX600 bildet einen weiteren Baustein einer vielseitigen Produktpalette der Marke. Maximale Qualität in Sachen Fertigungsprozess und Materialauswahl will Max Trailer ein optimales Preis-Leistungsverhältnis gewährleisten. Durch den modularen Aufbau der Fahrzeuge resultiert ein hoher Anteil von Gleichteilen. Das erhöht die Qualität der Konstruktion und ist ein Vorteil für den Kunden bei der ­Bestellung von Ersatz- und Verschleißteilen. Auch die weitere Zukunftsplanung wird bei Max Trailer von Ambitionen angetrieben: Das internationale Verkaufsnetzwerk von derzeit 40 Partnern soll weiter ausgebaut werden.    §

FIRMENINFO

MAX Trailer Distribution

Duarrefstrooss, 8
9990 Weiswampach

Telefon: +352 26 90 04 474
Telefax: +352 26 90 04 425

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn