HYDREMA Baumaschinen GmbH Kompakter Helfer glänzt als Allrounder

Mit seiner MX G-Serie hat Hydrema vielseitig einsetzbare Mobilbagger konzipiert. Insbesondere der 18 t schwere MX17G erweist sich aufgrund seiner kompakten Bauweise und der hohen Leistungskraft als ­Allrounder, wie das Unternehmen AFS aus Ahlen bestätigt.

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: HYDREMA

Ausgestattet mit vollhydraulischem Schnellwechsler von OilQuick, dem kompakt gebauten OQ65, nutzt das Unternehmen AFS am MX17G eine Vielzahl an Anbaugeräten. Dazu zählen Zweischalengreifer, Separatorschaufeln oder auch Schwenkwannen. Aufmerksam wurde AFS auf die MX G-­Serie durch den Hydrema-Händler ­Erwentraut in Hamm. »Hier wurden wir nicht nur als kleines Unternehmen immer gut und ordentlich betreut, sondern haben dort auch Zugriff auf fachlich gut ausgebildete Menschen, die uns immer sehr flexibel geholfen haben«, erklärt Mike Friede von AFS. Auf der TiefbauLIVE in ­Karlsruhe informierte sich das Unternehmen zusätzlich und konnte die Maschine dort im Einsatz kennenlernen.

Mobilbagger als Geräteträger

Marcel Bolich, Außendienstler im Verkaufsgebiet Ost bei Erwentraut: »Die Nachfrage ist groß. Und ich freue mich mit Hydrema, einen Hersteller anbieten zu können, die den Gedanken des Citybaggers gleich in der Konstruktion mit fest verankert und den Mobilbagger richtig als Geräteträger verstanden haben. Der Mobilbagger ist für ­Hydrema kein Ableger vom Kettenbaggerbau, sondern hier haben Ingenieure von Anfang an den klaren Gedanken verfolgt, dass der Citybagger mehr können muss, als nur ein Loch zu graben.« Der Hydrema-­Vertriebsleiter ­Martin ­Werthenbach bestätigt diese Sichtweise: ­»Hydrema hatte mit der Übernahme der Weimar-Werke 1996 den ersten Schritt zum Komplettanbieter getan und auch Radlader, Standard-Mobilbagger, kompakte Kettenbagger und sogar große Raupenbagger bis 20 t im Programm. Man hat sich aber auf seine eigene Herkunft als Anbieter von Spezialmaschinen besonnen und mit der Neuentwicklung eines echten Citybaggers mit zahlreichen Alleinstellungsmerkmalen 2013 ein multifunktionales Arbeitsgerät entwickelt, das den Gedanken des Mobilbaggers revolutionierte.«


Überzeugende Leistungswerte

Der MX-Citybagger, so Werthenbach weiter, ist eine Maschine, die zum einen ­»ultrakompakt« und zum anderen »unsagbar kräftig« daherkommt. Hinzu komme außerdem eine enorme Reichweite. »Dabei übertrifft er in vielen Disziplinen nicht nur herkömmlich gebaute Mobilbagger, sondern kann mit einem Tiltrotator und einer Palettengabel ausgestattet sogar Radlader und Teleskoplader auf der Baustelle vollwertig ersetzen.« Auch Oliver Pape, Regionalleiter bei Hydrema, freut sich über den hohen Zuspruch nach ­Hydrema-Maschinen: »Tatsächlich gelingt es, die eigenen Maschinenkosten deutlich zu senken, da eine Maschine alleine eine große Bandbreite an Aufgaben übernehmen kann.«d

Firmeninfo

Hydrema Baumaschinen GmbH

Kromsdorfer Straße 18
99427 Weimar

Telefon: +49 3643 461 0

[0]
Socials