Aktuelles Gewinnung – Aufbereitung – Abbruch – Brechen und Sieben

Furukawa Rock Drill: Leistungsstark im Direktabbau

Die Bandbreite der FRD-Werkzeuge umfasst Hydraulikhämmer aller Gewichtsklassen, Bohrwagen und Abbruchwerkzeuge verschiedenster Art. Der japanische Herstellers deckt mit seinen Bohrtechnik- und Abbruchprodukten entsprechend auch vielseitigste Einsatzfelder ab. Für die Gewinnung mit Groß­hydraulikhämmern stellt das Unternehmen beispielsweise seine FXJ-Serie vor.

Wirtschaftlichkeit steht heute auch in Gewinnungsbetrieben an prominenter Stelle. Die selektive Gewinnung im Direktabbau mit Großhydraulikhämmern ist eine Methode, die zahlreiche Betreiber anwenden. In vielen Steinbruchbetrieben erfordern Einschränkungen und Auflagen des Umweltschutzes den Einsatz von großen Hydraulikhämmern als alternatives Abbauverfahren. Zudem können damit oft bessere Rohstoffqualitäten erzielt werden, die höhere Verkaufserlöse einbringen. FRD bietet mit der FXJ-Serie für diese Anforderungen eine Produktbreite mit sieben Modellen für Trägergeräte von 9 t bis 75 t Dienstgewicht an.


Der FXJ 770 als neuestes Modell mit integriertem »Multi-and Self Cleaning System« wird vom Hersteller als besonders funktionelles Modell für Gewinnungsbetriebe angekündigt. Das« Multi-and Self Cleaning System« unterstützt einen maximalen Schutz des Schlagwerks und soll damit zur Verlängerung der Lebensdauer von Verschleißteilen beitragen. Der FXJ 770, wie die gesamte Serie, gilt damit auch ohne Umbaumaßnahmen als Universalsystem. Mit einem Dienstgewicht von 4 800 kg gilt der FXJ 770 als leistungsstarkes Werkzeug für Trägergeräte zwischen 44 t und 75 t Dienstgewicht.

Der neu gestaltete Steuerblock reduziert die Öltemperatur, ein größerer Kolbenspeicher und der höhere Speicherdruck größerer Schlagkolben steht für 20 % bis 30 % mehr Leistung. Ein Anschluss für Zwangsbelüftung sorgt für mehr Sicherheit. Optimierte Schmierkanäle mit integriertem Düsensystem ermöglichen eine optimale Fettverteilung des Buchsensystems und der Meißelhaltekeile. Die neu gestaltete obere Meißelführungsbuchse mit integriertem Prellring verspricht eine optimale Kräfteableitung. Die spezielle 2-Punkt-Staubabdichtung verhindert das Eindringen von Schmutz.    §

Furukawa Rock Drill Steinexpo Stand C 63
Furukawa Rock Drill NordBau Stand F-N213 (Manske)

Unternehmen:

Furukawa Rock Drill Germany (FRD) in Frankfurt ist eine Tochter­gesellschaft des japanischen Her­stellers für Bohr­technik und Abbruchwerkzeuge. Basierend auf einer über 100-jährigen Tradition fertigt Furukawa eine Vielfalt an Geräten für den Abbau und die Bearbeitung von Gestein. Vor 35 Jahren wurde in Japan ein eigenes Werk für Bohrgeräte und Abbruchtechnik errichtet. In weiteren Werken hat das Unternehmen bisher weit mehr als 35 000 Tunnelvortriebs­maschinen und Bohrgeräte, unzählige Modelle von Hydraulikhämmern, Abbruchzangen, Beton- und Stahlscheren, sowie Pulverisierern gebaut.

Nach oben
facebook youtube twitter rss