Aktuelles OEM / Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik / Wartung / Pflege / Instandhaltung

FPT Industrial S.p.A. Komplettes Angebot an Baumaschinenantrieben vorgestellt

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: FPT

Eine Erweiterung seiner EU-Stage-V-Serie, ein komplettes Angebot an Antriebsaggregaten, kompakte Hybridlösungen und neue Batteriepacks rückte FPT Industrial kürzlich auf der Bauma als Hauptattraktionen ins rechte Licht. Mit Ausgangsleistungen von 40 kW bis 670 kW und Hubräumen von 2,8 l bis 20 l will das Unternehmen den Bedarf aller Baumaschinen sowie stationärer Anwendungen abdecken.

Mit dem F28 PowerPack hat FPT eine neue Variante des »Diesel of the Year 2020«-Gewinners vorgestellt. Mit der Leistung eines 3,4-l-Motors in 2 l Hubraum ist er als Lösung für knappen Platz und eine dennoch hohe Leistung konzipiert. Das neue F28 PowerPack enthält alle wichtigen Komponenten für die Nachbehandlungstechnik und soll somit die gesamte Installations­phase vereinfachen. Für größere Flexibilität ist das wartungsfreie Paket für die Nachbehandlungstechnik entweder als gebrauchsfertige, am Motor montierte Lösung oder als Einzelpaket für Erstausrüsteranwendungen erhältlich. Ölwechselintervalle von 600 Stunden tragen zur weiteren Senkung der Betriebskosten bei.

Plug-and-Play-Lösungen

Das N45 PowerPack und das Cursor 9 PowerPack sind zusammen mit dem F 28 PowerPack die jüngsten Ergänzungen des bereits umfangreichen Angebots an Antriebsaggregaten von FPT Industrial. Ziel ist es, Plug-&-Play- Stromversorgungslösungen für eine noch größere Anzahl stationärer und halbstationärer Baumaschinenanwendungen, wie etwa Bohrmaschinen, Hydraulikaggregate, Betonpumpen und Brecher, zu bieten.

Dank Multipack-Lösung kann das Batteriepack eBS 42 in eine Vielzahl von Baumaschinen eingebaut werden – von Minibaggern bis hin zu größeren Maschinen.

Die PowerPacks von FPT Industrial besitzen ein Standard-Layout für die Abgasnormen der EU-Stufe V sowie Tier 4 Final und sind damit als Lösung für Märkte mit unterschiedlichen Emissionsstandards ausgelegt. Das kompakte ATS-Paket, das das Harnstoffeinspritzsystem und alle erforderlichen Sensoren und Verteiler umfasst, macht zudem eine eigene Auspuffanlage überflüssig. Eine Reihe von Optionen wie Generatoren, Anlasser, Wasser- sowie Luftvorwärmung und verschiedene Harnstofftankgrößen gewährleisten weitere Flexibilität für Kundeninstallationen.

Hybrid für Bauanwendungen

Der bereits im Jahr 2020 auf der Conexpo in Las Vegas vorgestellte F 28 Hybrid demonstrierte auf der Bauma das Engagement von FPT Industrial, emissionsfreie Lösungen für den Baumaschinensektor anzubieten. Der Hybrid-Antriebsstrang besteht aus einem Dieselmotor in Kombination mit einem E-Schwungrad, der hohe Leistung und niedrigen Kraftstoffverbrauch in einem einfach zu installierenden Paket vereinen soll. Das Ergebnis ist eine Lösung für kompakte Baumaschinen und Mietgeräte, wie AWP, Teleskoplader, Pumpen, Schweißgeräte, Hackmaschinen und Grabenzieher. Der Vierzylinder-Reihenmotor liefert eine maximale Leistung von 75 PS, während der Elektromotor eine Dauerleistung von 27 PS und eine Spitzenleistung von 40 PS bietet. Die Integration der Hybrid-Architektur des Motors basiert auf der firmeneigenen Steuerungs-Software von FPT Industrial.


Batteriepack für Baumaschinen

Das in Zusammenarbeit mit Microvast gefertigte FPT-Batteriepack eBS 42 ist als eine fortschrittliche Energiespeicherlösung für emissionsfreie Baumaschinen entworfen. Dank Multipack-Lösung kann das Batteriepaket in eine Vielzahl von Baumaschinen eingebaut werden – von Minibaggern bis hin zu größeren Maschinen. »Mit den jüngsten Ergänzungen unserer Serie an Offroad-Baumaschinen erweitern wir nicht nur unser Portfolio«, so Fabio Rigon, Vice President EMEA bei FPT Industrial. »Wir versetzen uns auch in die beste Position, um alle Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen, indem wir innovative, nachhaltige und einfach zu installierende Lösungen für fahrzeugbasierte als auch für stationäre Anwendungen liefern.«    t