Coreum GmbH Doppelter Neuzugang im Coreum

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Coreum

Mit der BSB-Saugbagger und Zweiwegetechnik GmbH & Co. KG und dem zur  Heinrich Feeß GmbH & Co. KG gehörenden K³ - Kompetenzzentrum Kreislaufwirtschaft  Kirchheim/T. sind gleich zwei neue Unternehmen zum Coreum hinzugestoßen.

Neu im Demobereich Tiefbau ist der Anbausauger »Tinbin« von BSB für Bagger mit einem Gewicht von 12 bis 16 t. Das Unternehmen hat sich auf den Gleisbau spezialisiert, deswegen kommt der Anbausauger vornehmlich dort zum Einsatz. Aufgrund seiner Saugtiefe von bis zu 3 500 mm eignet er sich aber auch für Einsätze im Kommunal- und Tiefbau. Das Absetzen des Aushubs erfolgt auf Lkw oder direkt an Ort und Stelle.


Der zweite Neuzugang ist das K³ - Kompetenzzentrum Kreislaufwirtschaft Kirchheim/T. Das Coreum und K³ haben das gemeinsame Ziel, Wissen zu vermitteln und die Zukunft im Hinblick auf nachhaltiges Wirtschaften in der Bauwirtschaft mitzugestalten. Einen wichtigen Baustein stellt in dem Zusammenhang die praktische Ausbildung dar, um zu sehen, wie aus Beton-/Bauschutt und Gleisschotter über 40 Qualitäts-RC-Baustoffe entstehen.  s

[19]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT