Aktuelles

Cleantaxx: Dem Dieselpartikelfilter zu neuer Kraft verhelfen

Ob Lkw, Radlader, Kipper, Hydraulikbagger oder Teleskoplader – Dieselpartikelfilter (DPF) sind fester Bestandteil von Fahrzeugflotten im On- und Offroad-Bereich. Um zu verhindern, dass aus einem verstopften Partikelfilter eine unnötig teure »Baustelle« wird, will Cleantaxx vielfältige und wirtschaftliche Lösungen anbieten.

Cleantaxx kann auf mehr als zehn Jahre Erfahrung mit vielfältigen Lösungen im Dieselpartikelfiltersegment zurückgreifen. Die Reinigungsexperten entfernen professionell Ruß- und Aschereste sowie hartnäckige Verschmutzungen und Adblue-Verblockungen. Der Service wird in einem Zeitfenster von nur 24 Stunden (zuzüglich eventueller Versandlaufzeiten) angeboten. Standardisierte und von Herstellern zertifizierte Reinigungsverfahren werden laut Cleantaxx beispielsweise von Cummins, John Deere, Doosan und Komatsu empfohlen.


Herausforderungen der Stufe V und durch Euro 6

Wegen der immer strengeren Abgasnormen verbirgt sich hinter den Abgasnachbehandlungssystemen mittlerweile viel mehr als nur ein Filter. Gleich mehrere Bauteile sorgen für die mehrstufige Abgasreinigung und werden dabei von Sensoren in ihrer Tätigkeit und Wirkungsweise überwacht. Die zunehmende Komplexität erfordert eine ebenfalls wachsende Expertise. Das Abgassystem wird dabei als Ganzes betrachtet, um Fehlerquellen auch außerhalb eines verstopften oder defekten Partikelfilters identifizieren zu können.     t

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn