Aktuelles OEM / Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik / Wartung / Pflege / Instandhaltung

Bridgestone: Staplerreifen im Industrieeinsatz

Bridgestone deckt für den wirtschaftlichen Einsatz von OTR-Reifen ein breites Produktsortiment mit hoher Kompatibilität für Maschinen in verschiedenen Anwendungsbereichen ab. Neben Lkw-Reifen sind Reifen für größere Fahrzeuge wie Stapler, Radlader, Muldenkipper, Dumper, Mobilbagger und Mobilkrane verfügbar – dazu zählen auch der E-Lug S2 und der VCHS-Radialreifen.

Lesedauer: min

Der Arbeitserfolg hängt zum großen Teil von der Zuverlässigkeit der Bereifung von Maschinen ab. Deshalb bietet Bridgestone anwendungsspe­zifische OTR-Reifen für jeden Einsatz«, betont Christoph Frost, Director Commercial Products Bridgestone Central Europe. In puncto Staplerreifen im Industrieeinsatz wird, wenn besonders hohe Stabilität gefordert ist, zu Diagonalreifen geraten. Für Container-Stapler verspricht beispielsweise der Bridgestone E-Lug S2 eine ideale Bereifung und soll zusätzlich mit hervorragenden Leistungsmerkmalen im wirtschaftlichen Einsatz überzeugen. So zeichne er sich besonders durch eine hohe Tragfähigkeit sowie lange Lebensdauer aus.


Neben dem E-Lug S2 möchte auch der VCHS-Radialreifen von Bridgestone dank einer speziellen Stahlkarkasse ein hohes Maß an Sicherheit und Stabilität im wirtschaftlichen Einsatz bieten. Der Industriereifen mit Tiefprofil wurde für Geräte im Container-Umschlag entwickelt und soll mit einer langen Lebensdauer sowie seinem gleichmäßigen Abrieb das umfassende OTR-Sortiment von Bridgestone abrunden. »Während die Bridgestone-Staplerreifen aufgrund ihrer Betriebsstundenpreise und der hohen Zuverlässigkeit von Endverbrauchern gelobt werden, überzeugen sie ebenfalls mit einer hohen Gesamt-Performance«, so Frost weiter. »Sie haben sich unter anderem beim Container-Handling im Hamburger Hafen oder dem Gabelstaplereinsatz der Holzindustrie in Österreich und Deutschland besonders bewährt.«    t