Aktuelles Verkehrswegebau / Tiefbau

Zeppelin: Mit festem Ausleger mehr Aushuboptionen

Der neue Cat 308 CR mit festem Ausleger ist als leistungsstarker und in vielen Anwendungsbereichen effizient einsetzbarer Minibagger konzipiert. Sein fester Ausleger und das Kurzheck-Design bedeuten einen geringen Überstand bei der Arbeit über die Seite, sodass sich der Bagger besonders für Einsätze auf beengtem Raum eignet. Im Vergleich zu einem Schwenkausleger ermöglicht der feste Ausleger eine größere Grabtiefe an der Vertikalwand und Auskipphöhe und bietet eine verbesserte Hubleistung bei Arbeiten nahe der Maschine.

Der 308 CR mit festem Ausleger möchte sich durch eine branchenführende Leistung, hohen Bedienkomfort und vereinfachter Wartung auszeichnen. Mit dem optionalen langen Stiel wird die Stiellänge von 1 670 mm auf 2 210 mm erweitert. Dies bringt die Grabtiefe von 4 150 mm auf 4 690 mm und die maximale Reichweite von 6 390 mm auf 6 900 mm.

Die neue Maschine wird durch den Cat-Motor C3.3B mit einer Leistung von 51,8 kW angetrieben, der die Emissionsnorm der EU-Stufe V erfüllt. Die Weiterentwicklungen am Hydrauliksystem zusammen mit den serienmäßigen Funktionen für den automatischen Leerlauf und die automatische Motorabschaltung sollen die Maschineneffizienz verbessern, die Betriebskosten reduzieren und die Maschine erschwinglicher auch machen.

Hochleistung im Blick

Der 308 CR mit festem Ausleger bietet im Vergleich zum 308 CR mit Schwenkausleger eine um 20 % größere Grabtiefe an der Vertikalwand und muss beim Grabenaushub daher seltener umgesetzt werden.


Die Bedienelemente sind wie in anderen Cat-Minibaggern angeordnet. Der neue LCD-Monitor der Maschine unterstützt intuitive Steuerungen über den Tippwählschalter. Der serienmäßige Steuerschema-Umschalter erlaubt es, den Bagger rasch auf die bevorzugten Joystick-Bewegungen umzustellen.

Die Load-Sensing-Hydraulik mit Verstellpumpe bietet einen Ölvolumenstrom von bis zu 167 l/min. Das elektrohydraulische Steuersystem der Maschine erlaubt die Anpassungen der Bedienereinstellungen, sowohl für das Gestänge der Maschine als auch für das gewählte Arbeitsgerät. Die serienmäßige Zusatz­hydraulik mit Schnellkupplungsleitungen bietet die Wahl zwischen Einweg-, Zweiweg- oder kontinuierlichem Fluss.

Der neue 308 CR mit festem Ausleger ermöglicht serienmäßig die Nutzung einer Ladeschaufel, mit der in der Nähe von Versorgungsleitungen präziser ausgehoben werden kann. Die Maschine will mit einer laut Hersteller unerreichbaren Vielseitigkeit aufwarten, wenn sie mit dem Cat-Schwenkrotatorsystem TRS8 ausgerüstet wird, bei dem die Arbeitsgeräte um 360° gedreht und um 40° seitlich geschwenkt werden können. Hiermit kann der Bediener aus einer einzelnen Standposition mehr Stellen erreichen, indem er die Arbeitsgeräte über, unter und um Hindernisse herum bewegt.

Die Maschine wird standardmäßig mit einem 2 300 mm breiten oder optional mit einem 2 450 mm breiten Schild zum Planieren und Rückverfüllen ausgeliefert. Der Schild weist eine Höhe von 370 mm und eine Tiefe von 407 mm auf. Eine Schwimmfunktion erleichtert den Betrieb.

Den Bedienkomfort steigern

Die neu konstruierte Heizungs- und Belüftungs- sowie Klima­anlage der abgedichteten und druckbelüfteten Fahrerkabine ermöglicht die Klimatisierung unter allen Witterungsbedingungen. Der Schallpegel von 72 dB(A) in der Fahrerkabine, Bedienkonsolen mit einstellbaren Handgelenkstützen und der gefederte Sitz wirken komfortsteigernd. Der 308 CR mit festem Ausleger verfügt über die Cat-­Joystick-Lenkung zur Vereinfachung der Maschinenbedienung. Der Bediener kann per Knopfdruck zwischen herkömmlichen Lenksteuerungen mit Hebel-/Pedal­lenkung und kraftsparendem Joystick-Betrieb umschalten. Der Minibagger bietet zwei Fahrstufen mit einer Höchstgeschwindigkeit von 4,9 km/h. Die große Windschutzscheibe in der Fahrerkabine lässt sich nach oben schieben und über Kopf verstauen. Die breiten Fenster an der Seite, hinten und im Dach geben dem Bediener eine gute Rundumsicht. Die Videoübertragung der verfügbaren Rückfahrkamera wird im Monitor eingeblendet. Die Stellen für die tägliche Routinewartung sind durch die Seitenklappen leicht vom Boden aus erreichbar.     t

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn