Aktuelles Namen und Neuigkeiten

xelectrix: Shaun Montgomery wird neuer CSO – Martin Lehner investiert und ist strategischer Berater

Der österreichische Energiespeicherspezialist xelectrix Power hat Shaun Montgomery zum September als CSO (Chief Sales Officer) die Verantwortung für die weltweiten Vertriebs- und Marketing-Aktivitäten übertragen. Zudem meldet das im Jahr 2016 von den Brüdern Dominik und Alexander Hartl gegründete Unternehmen, dass sich künftig mit Martin Lehner der ehemalige CEO von Wacker Neuson als Investor und strate­gischer Berater des »Plug & Play«-Energiespeicherkomplettsystemanbieters engagiert.

Nach mehr als zwei Jahren als Global Business Development Manager übernimmt Shaun Montgomery die leitende Position von Gründer und Gesellschafter Dominik Hartl, der in das Berater-Team des Unternehmens wechselt. Martin Lehner konnte xelectrix Power zudem als Investor und strategischen Berater gewinnen. Lehner war mehr als 30 Jahre für den Wacker-Neuson-Konzern tätig, in den letzten Jahren als CEO der Unternehmensgruppe. »Mit Martin Lehner konnten wir einen äußerst erfahrenen Top-Manager, Visionär der Energiewende und echten Pionier im Bereich der Elektrifizierung von Baumaschinen für xelectrix Power begeistern und es freut uns sehr, ihn als Investor im Unternehmen begrüßen zu dürfen. Mit seiner Expertise und internationalen Erfahrung wird er das Unternehmen nun auch in seiner beratenden Funktion unterstützen, um unsere gemeinsame Vision, xelectrix Power zu einem der führenden Global Player in dieser schnell wachsenden Industrie zu machen, weiter erfolgreich umzusetzen«, sind Dominik und Alexander Hartl überzeugt.   t


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter LinkedIn