Aktuelles OEM / Maschinen-, Fahrzeug- und Antriebstechnik / Wartung / Pflege / Instandhaltung

WOLF LUBRICANTS: EURO-6-Motoröl für Iveco-Nutzfahrzeuge vorgestellt

Ein neues Motoröl für Iveco-Lkw, die mit Euro-6-Cursor-Motoren und dem Kraftstoffverbrauchspaket (FEP1) ausgestattet sind, hat Wolf Lubricants eingeführt. Officialtech 0W20 UHPD EXTRA FE ist laut Wolf eines der ersten Motoröle, das speziell für die Anforderungen dieser Motoren in den Modellen Stralis (Schwerlast) und New Daily (leichte Nutzfahrzeuge) entwickelt wurde. Die neuen Cursor-Motoren weisen eine deutlich reduzierte Reibung auf, was durch die Neugestaltung interner Komponenten, einschließlich neu profilierter Kolben und spezieller Kolbenringe mit geringerer Tangentialbelastung, erreicht wurde. Die Änderungen am Motor machen ein verbessertes Wärme-Management des Öls erforderlich, um Überhitzung und Ineffizienz zu vermeiden. Durch eine Formulierung aus vollsynthetischem Grundöl und spezifischen Additiven erfüllt das Officialtech 0W20 UHPD EXTRA FE laut Wolf die Standards der »Iveco 18-1804 Classe TVL-LS«-Spezifikation. Das Öl wurde entwickelt, um die Sauberkeit der Motoren zu verbessern und einen dauerhaften Schutz zu gewährleisten. Zudem verspricht es einen sparsamen Kraftstoffverbrauch. Wegen der Low-SAPS-Formulierung des Schmiermittels kann es mit den in den Cursor-Motoren verwendeten Diesel-Nachbehandlungssystemen verwendet werden. Ein weiterer Faktor ist die Oxidationsbeständigkeit: Cursor-Turbinen mit variabler Geometrie können mit oxidationsbeständigem Öl unter hohen Lasten und anspruchsvollen Bedingungen mit höherer Leistung betrieben werden.  t

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn