Aktuelles Bau- und Nutzfahrzeuge

Wörmann: Ein Multitalent für den Hoch-, Tief- und GaLaBau

Mit seinem Lkw-Anhänger Unibau stellt der oberbayerische ­Anhängerspezialist Wörmann ein Multitalent speziell für den Hoch-, Tief- und GaLaBau vor. Bei dem neuen Trailer in Überlader-Ausführung handelt es sich um eine Kombination aus Maschinen- und Materialtransporter, die mit besonderer Stabilität und Robustheit aufwarten will.

Durch eine umfangreiche Serienausstattung bietet der Unibau eine Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten, um bei unterschiedlichsten Transportanforderungen im Baualltag zu punkten. Der Fahrgestellrahmen ist feuerverzinkt und dadurch besonders gut gegen Korrosion geschützt. Der Unterrahmen erlangt durch Speziallängsträger in Verbindung mit geschweißten Querträgern eine hohe Stabilität und Verwindungssteifigkeit. Auch die abgeschrägte Ladefläche und der 40 mm dicke Holzdielenboden sind auf den Transport von schweren Maschinen oder Materialien ausgerichtet.


Die profilierten und lasergeschweißten Stapler-Stahl-Seitenbordwände sind 40 cm hoch und werden in Wunschfarbe lackiert. Für eine Beladung können die Seitenwände mittels Bordwandfederheber abgeklappt und abgenommen werden. Eine Durchladung wird durch die liegend angeordnete Deichselhöhenverstellung sowie die klappbare Stirnwand ermöglicht.

Die feuerverzinkten Stahl-Gitterrost-Auffahrrampen sind einzeln klappbar, seitlich stufenlos verschiebbar und mit Rampenhebehilfe ausgestattet. Für die Ladungssicherheit nach DIN 75 410 sorgen vier Schwerlast-Zurrmulden (im Brückenboden versenkt) sowie 16 Zurrbügel (im Brü­cken­außenrahmen integriert). Zur weiteren Serienausstattung zählen die stufenlose Zugdeichselhöhenverstellung, eine Kunststoff-Werkzeugkiste oder auch ein Unterfahrschutz links und vorne rechts.

Schwierigem Gelände gewachsen sein

Der Unibau ist serienmäßig mit einem selbsttragenden Protection-Fahrwerk ausgerüstet, das selbst auf schwierigem Untergrund ein angenehmes und sicheres Fahren garantieren soll.

Schnellläuferachsen mit geschlossenen S-Nockenbremsen und das Tandemaggregat mit wartungsarmer Parabelfederung stehen für optimalen Lastausgleich und entsprechendem Fahrkomfort. Die 2-Leitungs-Druckluft-Bremsanlage verfügt über ein Antiblockiersystem.    §

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss