Tobroco-Giant »Hubstärker als andere«

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Tobroco-Giant

Die Aumann:grün AG in Cloppenburg kümmert sich um viele Baustellen im GaLaBau auf beengtem Raum, wo ein hubstarker, wendiger Lader benötigt wird, der Lasten zuverlässig verfahren kann – und der sich selbst problemlos transportieren lässt. Der G2700 X-TRA HD+ von Tobroco-Giant scheint sich hierfür in den vergangenen zwei Jahren als Idealbesetzung erwiesen zu haben.

Die aumann:grün AG aus Cloppenburg besteht seit 2012 in ihrer heutigen Form und kümmert sich für zahlreiche Kunden, wie Wohnungsbaugesellschaften, Einrichtungen der öffentlichen Hand und Privatkunden, um alle anfallenden Aufgaben im Garten- und Landschaftsbau, in der Grünpflege und im Grünflächenmanagement. Dies geschieht mit einem stetig wachsenden Team von mittlerweile 70 Mitarbeitern. Michael Peters ist im Vorstand von aumann:grün, er kümmert sich neben dem Vorstandsvorsitzenden Matthias Aumann um die Leitung des Unternehmens, aber arbeitet auch in der Bauleitung; ihn hat der Giant im Einsatz überzeugt.

Kompakter Helfer gesucht

Peters erklärt: »Viele unserer Baustellen liegen in größeren Städten wie Bremen und sind sehr klein, sodass auch nur der Einsatz kompakter Maschinen möglich ist. Gleichzeitig benötigen wir aber einen Lader, der eine komplette Steinpalette nicht nur heben, sondern auch transportieren kann, das ist bei unseren bisherigen Ladern verschiedener Marken nicht möglich.«

Der GiantG2700 in der »X-TRA HD+«-Ausführung sorgt für maximale Hubkraft bei sehr geringem Eigengewicht: So ist das Heben einer kompletten Steinpalette kein Problem.

Vertriebsmitarbeiter ­Heiko Tammling vom Landmaschinenhändler D. Lankhorst aus Emsbüren brachte schließlich eine neue Maschinen-Marke zur aumann:grün AG. Durch eine Vorführung und eigenes Testen überzeugten sich die Mitarbeiter und auch Michael Peters von den Fähigkeiten des laut Hersteller besonders hubstarken Giant G2700 X-TRA HD+. Dabei punktete der Lader des niederländischen Herstellers Tobroco-Giant nicht nur mit Kraft und Wendigkeit, sondern auch mit der Tatsache, dass er durch sein geringes Eigengewicht gut auf einem Pkw- Anhänger transportiert werden kann – und sich so flexibel mitnehmen lässt.


Mehr Tempo bei der Pflasterarbeit

Inzwischen ist der Giant immer dabei, wenn es bei der aumann:grün AG Pflasterarbeiten zu erledigen gibt, so wie aktuell bei der kompletten Neugestaltung der Außenanlage eines Mehrfamilienhauses in Bremen. Hier erledigt der Giant den Aushub mit seiner laut Peters »angemessen großen Schaufel« und transportiert ihn zügig weg. Ebenso bringt er Material und Pflastersteine auf kompletten Paletten dorthin, wo sie gebraucht werden. Michael Peters: »Bisher mussten wir immer ein paar Lagen von Hand herunternehmen, bevor die Palette verfahren werden konnte. Das kostete nicht nur wertvolle Zeit unserer Mitarbeiter, sondern oft auch die Nerven des Vorarbeiters. Beides schont der Giant und sorgt dafür, dass wir insgesamt schneller mit unseren Projekten vorankommen.« So sind beim Giant in den vergangenen beiden Jahren schon einige Betriebsstundenzusammengekommen, in denen der G2700 X-TRA HD+ viele Herausforderungen gemeistert hat, ohne dass nennenswerte Probleme aufgetreten sind. Durch die erwiesene Qualität und die beschriebenen Fähigkeiten wird auch der nächste Radlader, der bei der aumann:grün AG turnusgemäß ausgemustert wird, durch eine Giant-Maschine ersetzt, man bleibe nun bei dieser Marke.d

 

Firmeninfo

TOBROCO-GIANT

Industrielaan 2
5061 KC Oisterwijk

Telefon: +31 (0)13 5211212

[68]
Socials