Ringer: Neuer Messeauftritt für bewährte Systeme

­Der österreichische Schalungs- und Gerüstexperte Ringer präsentiert sich auf der Bauma mit einem neuen Messeauftritt. Gezeigt werden dort die bewährten Schalungssysteme.

Der neue, zweistöckige Messestand soll Kundenkontakt in großzügigem Ambiente möglich machen. »Unsere bewährten Schalungssysteme Master und Alu 2000 stehen auch 2019 für uns im Mittelpunkt«, so Thomas Ringer, Leiter International bei Ringer.

Das österreichische Unternehmen feiert 2019 sein 75-jähriges Bestehen und produziert seit 1984 Schalungen für alle bautechnischen Zwecke auf Groß- und Kleinbaustellen. Die Master-Schalung gilt mit einer Betondruckaufnahme von maximal 80 kN/m² als schnelles und zuverlässiges System für Kranbaustellen.

Die feuerverzinkte Stahlausführung ermöglicht einen Einsatz im anspruchsvollen Bereich, unkomplizierte Handhabung verspricht für einen effizienten Baustelleneinsatz. Die Schalungselemente sind in den Bauhöhen von 90 cm bis 330 cm erhältlich bei Elementbreiten von 25 cm bis 270 cm. Die Alu-2000-Schalung soll eine besondere Leichtigkeit (ca. 21 kg/m²), hohe Steifigkeit und geringes Volumen mit einer Belastbarkeit von 60 kN/m² verbinden.     §


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss