Aktuelles GaLaBau / Kommunaltechnik

Mörtlbauer: Deponiebagger – als Raupe und Bagger einsetzbar

Aus zwei mach’ eins – der Mörtlbauer-Kunde Plattner setzt den Hitachi ZX300LCN-6 in einer Erdreichdeponie ein, um dort das Erdreich zu verteilen. Dank des speziell gefertigten Planierschilds kann der Bagger als Sologerät eingesetzt werden. Damit ist weder eine weitere Raupe noch ein zweiter Fahrer nötig.

Der Hitachi-Bagger arbeitet mit seiner Doppelfunktionsausstattung inklusive des Baggerlenkers effizienter und das Unternehmen spart Maschinen- sowie Personalkosten. Die eher außergewöhnliche Anwendung erforderte einen außergewöhnlichen Sonderbau.

Weil der Hitachi-Kettenbagger nicht mit Planierschild produziert wird, war eine Sonder­lösung gefragt. Mörtlbauer Baumaschinen aus Fürstenzell bei Passau wurde mit der Planung und Entwicklung des Planierschilds beauftragt. Angefangen bei der Zeichnung, über die CNC-unterstützte Fertigung aus verschleißarmem und widerstandsfähigem Hardox-Stahl bis zur Schildmontage wie auch der Zylinder und anschließender Praxistestläufe.    t


 

FIRMENINFO

Mörtlbauer Baumaschinen Vertriebs GmbH

Aspertsham 10
94081 Fürstenzell

Telefon: +49 (0) 8502 / 9138 0
Telefax: +49 (0) 8502 / 9138 38

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss LinkedIn