Aktuelles Gewinnung – Aufbereitung – Abbruch – Brechen und Sieben

MBI: Größtes Abbruch-Multisystem in Mainz im Einsatz

Das nach eigenen Angaben größte Abbruch-Multisystem der Welt hat jetzt MBI an die F & R-Group übergeben. Die MS140R ist bereits auf einer Baustelle des Unternehmens in Mainz im Einsatz.

Anfang Juli waren Firmengründer Damiano Ferraro, sein Sohn und Geschäftsführer der F & R-Group, Giuseppe Ferraro, sowie Paolo Mantovani (Präsident des Herstellers Mantovanibenne) und Thomas Fischer (Geschäftsführer Deutschlandvertrieb MBI) zur Übergabe des größten MBI-Abbruch-Multisystem auf einer Baustelle in Mainz zusammengekommen. Dort wusste die MS140R nicht nur mit ihrer enormen Leistung in Sachen Kraft und Geschwindigkeit zu überzeugen, sondern gleichermaßen beim Thema Flexi­bilität. Dank drei unterschied­licher Gebisse will die MS140R diverse Anforderungen im Abbruch und im Rückbau von Großprojekten problemlos meistern. Zur Verfügung stehen ein Standardbetongebiss, ein Schrottgebiss für Metalle und ein spezielles Bunkergebiss für größtmögliche Kraftentfaltung bei härtesten Einsätzen. »Die unglaubliche Vielfalt und Power, aber auch das Vertrauen in MBI haben uns zum Kauf dieser einzigartigen Maschine bewegt«, wie Giuseppe Ferraro in Mainz betonte.

Die MS140R verfügt über eine maximale Öffnungsweite von 2,5 m und ist fast 4,5 m hoch. Mit ihrem Eigengewicht von bis ca. 16 t (variiert nach Gebiss) ist sie für Bagger mit einem Einsatzgewicht von 120 t bis 160 t (bei Auslegermontage 80 t bis 120 t) konzipiert. »Wir ist sehr stolz und auch glücklich, dass sich die F & R-Group für unser Gesamtpaket und diese Maschine entschieden hat«, ergänzte Thomas Fischer als MBI-Deutschland-Geschäftsführer.    t


 

Nach oben
facebook Instagram youtube twitter rss